Login Jobbörse

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

News

19.02.20: Professorinnen-For-Future: Karriere von Frauen in der Wirtschaft und an der Hochschule - UMFRAGE 17.02. - 04.03.2020

Die Karriere von Frauen in der Wirtschaft und an der Hochschule gewinnt durch die Megatrends der...

19.02.20: Fachtagung „Digitale Kompetenz im Übergang Schule - Studium“ am 09. März 2020 im Leibnizhaus in Hannover

"Digitale Kompetenz gilt als eine der grundlegenden Schlüsselqualifikationen für Studiengänge...

04.02.20: Ingenieurinnen-Sommeruni 2020 – Call for Contributions

Die Universität Bremen lädt alle Fachdozentinnen der Technikwissenschaften sowie interdisziplinär...

31.01.20: Google BOLD Immersion 2020 | Welcoming applications

We are excited to announce that Google BOLD Immersion 2020 applications are now open, and we’d like...

31.01.20: Serious Game "Serena Supergreen und der abgebrochene Flügel"

Das Serious Game "Serena Supergreen und der abgebrochene Flügel" ist ab sofort online spielbar. Es...

31.01.20: 1. Kunststoff-Technologietag Süd - „Netzwerken und Neues entdecken“

Am 13. März 2020 findet an der Technischen Hochschule Rosenheim der 1. Kunststoff-Technologietag...

31.01.20: Projekt „Frauen und Finanzen“ - Umfrage

Auf vielfachen Wunsch hat der Landesfrauenrat Rheinland-Pfalz das bundesweite Projekt „Frauen und...

31.01.20: Symposium Potenzial digital für Gendering MINT

Am 17. Juli 2020 lädt das Verbundprojekt Gendering MINT digital zum Symposium "Potenzial...

31.01.20: meccanica feminale vom 18.02.2020 bis 21.02.2020

Die meccanica feminale ist die Frühjahrshochschule für Studentinnen und interessierte Frauen aus...

zum Nachrichtenarchiv ->

31.01.20: meccanica feminale vom 18.02.2020 bis 21.02.2020

Die meccanica feminale ist die Frühjahrshochschule für Studentinnen und interessierte Frauen aus dem Maschinenbau, der Elektrotechnik, dem (Wirtschafts-)Ingenieurwesen, der Medizintechnik und angrenzenden Fachrichtungen im MINT-Bereich. Es werden Kurse, Workshops und Seminare zu Fachthemen und Soft-Skills geboten sowie ein Rahmenprogramm mit vielen Vernetzungsmöglichkeiten.

Berufstätige zahlen pro Halbwochenkurs 240 Euro, es gibt Ermäßigungen für Teilzeitangestellte, Arbeitssuchende und Studentinnen, Snacks und Getränke in der Veranstaltungscafeteria sowie eine warme Mahlzeit pro Halbwoche sind in der Kursgebühr enthalten.

Die Anmeldung ist noch möglich, solange es freie Plätze gibt, daher jetzt schnell anmelden auf scientifica.de

Veranstaltet von:
Netzwerk Frauen.Innovation.Technik Baden-Württemberg

Kontakt: Susanne Schmidt

E-Mail an Susanne Schmidt senden