Login Jobbörse

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

News

25.11.18: Sketch-Notes: Workshop für Studentinnen am 25.11.2018 in Hannover

Inhalt des Workshops:Sie erlernen Techniken zum Erstellen von Sketchnotes, z. B....

23.11.18: dib-Jahrestagung vom 23. - 25.11.2018 in Hannover - Programm ist online

- Ingenieurinnen entwickeln Visionen für eine menschliche Zukunft -

17.10.18: Call for Lectures informatica feminale Baden-Württemberg 2019

Die nächste "informatica feminale Baden-Württemberg" (#ifbw19) steht an: Sie findet vom 30. Juli...

11.10.18: MINT-Studentinnen gesucht!

Femtec Careerbuilding-Programm: Start der nächsten Bewerbungsphase vom 15. Oktober bis zum 06....

21.09.18: Ein Kompass für grüne Jobs

(Bonn) Klima- und Umweltschutz spielt bei der Berufswahl immer noch eine untergeordnete Rolle. Denn...

21.09.18: BMBF-Forschungsprojekt CHEFIN (Chancengerechte Entwicklung von Frauen im MINT-Bereich)

Im Rahmen des BMBF-Forschungsprojekts CHEFIN (Chancengerechte Entwicklung von Frauen im...

zum Nachrichtenarchiv ->

Ingenieurinnennetzwerk

Das Ingenieurinnennetzwerk ist die Wiederbelebung und Erweiterung des Zusammenschlusses "Frau + Technik" von DAB, dib, VDI und VDE, der anlässlich der Hannover Messe 1988 entstand und sich bis Mitte der 1990er Jahre regelmäßig traf.

Zur Vorbereitung des Jahres der Technik (2004) wurde das Netzwerk unter dem neuen Namen u.a. von Dr.-Ing. Kira Stein, Vorstandsmitglied des dib, reaktiviert.

Das Netzwerk besteht aus zur Zeit zehn einschlägigen Vereinen, Verbänden und anderen Institutionen, die insgesamt ca. 15.000 Ingenieurinnen vertreten. Das Netzwerk wird von Prof. Susanne Ihsen von der Technischen Universität München koordiniert.

dib wird im Ingenieurinnennetzwerk von den Vorstandsfrauen des Ressorts Netzwerke vertreten.