RG Dresden

Ansprechpartnerin:
Katrin Schulze

Kontakt:
rg-dresden@dibev.de

Login Jobbörse

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

News

01.07.22: International Max Planck Research School on Earth System Modelling (IMPRS-ESM)

Since 2001, our structured doctoral program provides an interdisciplinary infrastructure to PhD...

29.06.22: Projekt Girls'Day – Mädchen-Zukunftstag hat die Rudolf-Diesel-Medaille

Projekt Girls'Day – Mädchen-Zukunftstag hat die Rudolf-Diesel-Medaille in der Kategorie "Beste...

29.06.22: Call for Lectures für die 14. meccanica feminale Baden-Württemberg 2023

Die meccanica feminale Baden-Württemberg ist die Frühjahrshochschule...

29.06.22: Grünes Licht für Professorinnen

In diesem Jahr findet wieder ein Durchgang des erfolgreichen H-BRS-Programms „Grünes Licht für...

29.06.22: Positioning and Navigation for Intelligent Transport Systems - Call for Papers

Transport must be efficient, safe and environmentally friendly. Further development and...

15.06.22: Karriereweg FH/HAW-Professorin

Online-Informationsveranstaltung - Freitag, 24.06.2022, 17-19 Uhr –

10.06.22: Call for Lectures für die mecchanica feminale Baden-Württemberg 2022

Die 14. Frühjahrshochschule meccanica feminale (#mfbw23) für Studentinnen und Fachfrauen...

zum Nachrichtenarchiv ->

RG Dresden

Willkommen bei der Regionalgruppe Dresden!

Wir sind ein Kreis von Ingenieurinnen, Physikerinnen und Chemikerinnen, Angestellte und Selbständige und wir sind offen für Frauen in technischen und naturwissenschaftlichen Berufen und Akademikerinnen, die Gleichgesinnte zum Austausch suchen.

Wir haben sehr gute Kontakte zu Frauen des DAB (Deutscher Akademikerinnenbund), des fib/VDI, der DLR_School_Lab in den Technischen Sammlungen Dresden, der HTW Dresden und zur TU Dresden, so dass immer auch Vertreterinnen dieser Netzwerke oder Institutionen bei den Treffen dabei sind. 

Interessierte Frauen, insbesondere Studentinnen sind jederzeit willkommen.

  • Unsere Treffen sind ab WiSe 2020/21 über die öffentlichen, momentan meist hybriden Vorträge möglich:
    • im Rahmen der ELEKTROTECHNISCHEN KOLLOQUIEN des VDE an der TU Dresden. Auf Wunsch kann ich die Liste der Themen als pdf per Mail schicken.
    • sowie im Rahmen der Vortragsreihe Technik, Ethik, Gender, auch an der TU Dresden.
    • die Termine sind im dib Terminkalender zu finden
  • Über unsere Treffen informiert eine Mail, in deren Verteilerkreis wir Euch gerne aufnehmen (auch als externe Sympathisantin oder Interessierte kannst Du/können Sie sich da eintragen: in den dib Newsletter u/o den Verteiler der Regionalgruppe Dresden.