Login Jobbörse

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

News

Derzeit gibt es keine aktuellen News.

Die Nutzung der dib Jobbörse ist für öffentliche Hochschulen und gemeinnützige Organisationen kostenlos.
Unternehmen, die Stellenangebote veröffentlichen wollen, erhalten in der Geschäftsstelle (info[at]dibev.de) die Konditionen für kommerzielle Nutzer. 

Job-Börse

Stellenbezeichnung
Wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. wissenschaftlicher Mitarbeiter/ Campusscout (w/m/d) im IWD - Institut für Wissenschaftsdialog
Kurzinfo
An der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe ist im IWD - Institut für Wissenschaftsdialog an den Standorten Lemgo, Detmold und Höxter zum nächstmöglichen Zeitpunkt je eine Stelle als wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) in Teilzeit im Umfang von 19 Stunden und 55 Minuten pro Woche befristet bis zum 31.10.2024 zu besetzen. Ostwestfalen-Lippe (OWL) gilt als eine der innovativsten Regionen Deutschlands, in der sich die Tradition umsatzstarker Familienunternehmen mit der Erforschung von Zukunftstechnologien verknüpft. Dennoch gefährdet auch hier ein Fach- und Führungskräftemangel die Innovationskraft. Um dieser Herausforderung zu begegnen und OWL als Bildungsregion zu positionieren, haben sich Partner beruflicher und akademischer Bildung im Projekt „Bildungsbrücken OWL“ zusammengeschlossen. Ihr Ziel ist es, ein exzellentes berufliches Bildungsökosystem zu etablieren. Die Bewerbungsfristen enden jeweils am 05.03.2021.
Aufgaben
Das Aufgabengebiet wird insbesondere folgende Aspekte umfassen:

Wissenschaftliche Arbeit im Forschungsprojekt Bildungsbrücken OWL
Entwicklung und Etablierung eines innovativen gemeinsamen Studien- und Lehrangebotes in Zusammenarbeit mit den Projektpartnern
Zusammenführung von Lernenden und Lehrenden aus beruflicher sowie akademischer Bildung an Lernorten und in Lernformaten sowie Aufbau von Bildungsbrücken
Konzeption und Durchführung von curricularen und außercurricularen Lehrformaten
Öffnung von bestehenden und Schaffung neuer Lernorte
Konzeption und Durchführung von Fortbildungen und Austauschmöglichkeiten für Lehrende aus dem Bildungsbrückennetzwerk
Mitwirkung bei der Projektorganisation und -koordination
Anforderungen
Wenn Sie folgende Anforderungen erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung:

Ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium
Eigene Lehrerfahrungen
Kenntnisse des beruflichen und akademischen Bildungssystems sind vorteilhaft
Vernetzung innerhalb der Bildungsregion OWL wünschenswert
Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse

Wir bieten:

Ein modernes, familiengerechtes Arbeitsumfeld
Eine Vergütung - je nach Ausbildungs- und Kenntnisstand - bis zur Entgeltgruppe 13 TV-L
Eine betriebliche Zusatzversorgung
Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten

Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Wir sind gerne bereit, Sie im Hinblick auf die Vereinbarkeit von Beruf und Ihrer persönlichen Lebenssituation zu unterstützen.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte ausschließlich über unser Online-Formular bis zum 05.03.2021 an die Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen
Frau Niggemeyer (05261 702-5480) in der Zeit von 09:00 - 11:00 Uhr
vorab gern zur Verfügung.
Kategorie
Teilzeit
Angebot oder Gesuch?
Angebot
Firma
Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe
PLZ
32657
Ort
Lemgo
Kontaktinformation
 
E-Mail
 
Website
https://www.th-owl.de/
Erstellt am
22.02.2021

.