Login Jobbörse

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

News

Derzeit gibt es keine aktuellen News.

Die Nutzung der dib Jobbörse ist für öffentliche Hochschulen und gemeinnützige Organisationen kostenlos.
Unternehmen, die Stellenangebote veröffentlichen wollen, erhalten in der Geschäftsstelle (info[at]dibev.de) die Konditionen für kommerzielle Nutzer. 

Job-Börse

Stellenbezeichnung
Professur (W2) für Elektrische Energietechnik der Netze
Kurzinfo
Als größte Hochschule für angewandte Wissen­schaften in Bochum fühlen wir uns der Nachhaltig­keit verpflichtet. Unsere Lehre und angewandte Forschung mit den Schwerpunkten Wirtschaft und Ingenieurwissenschaften wird sowohl regional als auch international hoch geschätzt. Der Energiesektor steht durch die zunehmende Elektrifizierung und Digitalisierung vieler Lebens- und Arbeitsbereiche sowie durch den Ausbau der erneuerbaren Energien im Zuge der Energiewende vor großen Umwälzungen. Für die damit verbundenen neuartigen Herausforderungen werden an der Hochschule Bochum innovative, integrierte und nachhaltige Lösungen für die Sektoren Mobilität, Energie- und Wärmeversorgung sowie deren Kopplung entwickelt und gemeinsam mit Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kommunen umgesetzt. Dabei ist es uns ein wichtiges Anliegen, Forschung und Lehre eng miteinander zu verzahnen. Um dem Fachkräftebedarf in dem sich dynamisch verändernden Energiesektor Rechnung zu tragen, bauen wir einen neuen Studiengang "Regenerative Energiesysteme" auf, in den die ausgeschriebenen Professuren in Lehre und Forschung eingebunden sind.
Aufgaben
Ihre Aufgaben:
- Vertretung der Themengebiete elektrische Netze, Energieinformatik und -technik, Transformation der Energiesysteme sowie Nachhaltigkeits- und Regulierungsaspekte der Energiewirtschaft in der Lehre sowohl im Studiengang "Regenerative Energiesysteme" als auch in weiteren Bachelor- und Master-Studiengängen des Fachbereiches
- Eigenständige Forschung im Bereich der Energietechnik und regenerativen sowie digitalisierten Energiesysteme sowie Einwerbung von öffentlich und privat geförderten Forschungsvorhaben
- Verknüpfung von Forschung und Lehre in projektbasierten Lehrformaten
- Integration von Aspekten der Nachhaltigkeit sowie von Gender und Diversity in Lehre und Forschung
- Aktive Beteiligung an der Hochschulselbstverwaltung
Anforderungen
Ihr Profil:
- Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Promotion in den Fachgebieten der Elektrotechnik, Energietechnik, Informatik, Maschinenbau, Mechatronik, Physik oder in artverwandten Fachgebieten mit Fokus auf Energiethemen
- Berufspraktische Erfahrung im Bereich der Energiesysteme, vorzugsweise auf einem der Gebiete Energieinformatik und -technik, Erneuerbare Energien, Transformation und Dezentralisierung der Energiesysteme oder Sektorenkopplung
- Kompetenz und Bereitschaft zur Konzeption, Einwerbung und Durchführung angewandter Forschungs- und Entwicklungsprojekte
- Affinität zur Bearbeitung der Herausforderungen von Nachhaltigkeit und Energiewende
- Pädagogische Erfahrung durch Lehrtätigkeiten
- Freude am Umgang mit jungen Menschen und Kreativität in der Weitergabe Ihres Wissens
- Fähigkeit und Bereitschaft, Lehrveranstaltungen sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache und digital durchzuführen
Kategorie
Vollzeit
Angebot oder Gesuch?
Angebot
Firma
Hochschule Bochum
PLZ
44801
Ort
Bochum
Kontaktinformation
 
E-Mail
andrea.kiendl@hs-bochum.de
Website
https://karriere.hochschule-bochum.de/jobposting/88dbe0a8d519fc1fad56c9c452045df519cfdf560?ref=homepage
Erstellt am
04.01.2021

.