Login Jobbörse

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

News

18.07.20: Erfahrungen von berufstätigen Frauen an ihrem Arbeitsplatz (Studie der FU Berlin und MSB)

Mit einer gemeinsamen Studie der Freien Universität Berlin und der Medical School Berlin möchten...

18.07.20: Digitale Female Leader Award 2020 | Bewerbungsphase

Liebe Frauen und Mädchen in Naturwissenschaft und Technik, im Rahmen unseres Digitale Female...

17.07.20: Der Call of Lectures für die meccanica feminale 2021 ist geöffnet!

Die 12. Frühjahrshochschule meccanica feminale (#mfbw21) für Studentinnen und Fachfrauen...

zum Nachrichtenarchiv ->

Die Nutzung der dib Jobbörse ist für öffentliche Hochschulen und gemeinnützige Organisationen kostenlos.
Unternehmen, die Stellenangebote veröffentlichen wollen, erhalten in der Geschäftsstelle (info[at]dibev.de) die Konditionen für kommerzielle Nutzer. 

Job-Börse

Stellenbezeichnung
Diplom-Ingenieur (m/w/d) (FH), Bachelor oder Diplom-Juristen (m/w/d) für unsere Technische Geschäftsstelle
Kurzinfo
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, vorerst befristet bis 30.09.2022, einen Diplom-Ingenieur (m/w/d) (FH), Bachelor oder Diplom-Juristen (m/w/d) für unsere Technische Geschäftsstelle
Aufgaben
Aufgabengebiet
• Mitarbeit im Sachgebiet Bauverträge / FBT-Verträge
• Prüfung von Verträgen mit Architektur- und Ingenieurbüros gemäß der HOAI
• Betreuung von Vergabeverfahren nach den Vergabeordnungen
• Prüfung von Nachtragsangeboten
Anforderungen
Ihr Profil
• Abschluss als Diplom-Ingenieur (m/w/d) (FH) oder ein abgeschlossenes Bachelorstudium der Fachrichtung Architektur, Bauingenieurwesen, Elektrotechnik, Maschinenwesen oder vergleichbare Studienabschlüsse, alternativ ein abgeschlossenes Studium als Jurist (m/w/d) mit erfolgreich abgelegtem Ersten Staatsexamen
• Kenntnisse im Vergaberecht sowie in der HOAI
• Erfahrung aus der bauvertragsrechtlichen Praxis erwünscht
• Erfahrung als Bauleiter (m/w/d) oder in der Erstellung / Prüfung von Ausschreibungen erwünscht
• sicherer Umgang mit Standardsoftware (MS Office) und hohe Aufgeschlossenheit gegenüber neuen DV-Anwendungen
• Selbstständige sowie strukturierte Arbeitsweise und Übernahme von Verantwortung im zugewiesenen Tätigkeitsbereich
• Fähigkeit zur Teamarbeit, Verhandlungsgeschick sowie ein hohes Maß an sozialen und kommunikativen Kompetenzen
• Sehr gute nachgewiesene Deutschkenntnisse

Wir bieten
• Vielseitige, interessante und anspruchsvolle Aufgaben
• Leistungsgerechte Bezahlung entsprechend Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung nach dem TV-L (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder)
• Flexible Arbeitszeiten sowie alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
• Umfangreiches Weiterbildungsangebot
• Mitarbeit in einem eingespielten, kompetenten und kooperativen Team

Weitere Informationen
• Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eig­nung bevor­zugt.
• Zur Verwirklichung der Gleich­stellung von Frauen und Männern besteht bei dieser Aus­schrei­bung ein besonderes Inter­esse an der Bewer­bung von Frauen.
• Die Staatsbauverwaltung fördert aktiv die Gleich­stellung aller Mitar­beiter (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewer­bungen von allen Inter­essierten, unab­hängig von deren eth­nischer, kultu­reller und sozialer Her­kunft, Ge­schlecht, Religion oder Welt­anschau­ung, Behin­derung, Alter oder sexu­eller Iden­tität.
• Die Stelle ist teilzeit­fähig.
• Bewerbungsunterlagen bitten wir möglichst elek­tronisch einzu­reichen. Unter­lagen können nicht zurück­gesandt werden. Bitte reichen Sie daher keine Origi­nale ein. Ihre Bewerbungs­unter­lagen werden nach dem voll­ständigen Abschluss des Auswahl­verfah­rens ver­nichtet bzw. gelöscht.
• Bitte beachten sie, dass Reise­kosten und sonstige Aus­lagen für ein eventu­elles Vor­stellungs­gespräch nicht über­nommen werden.

Für nähere Auskünfte zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich an Herrn Sellmer (Tel. 0871 9254-132).

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie Ihre voll­ständigen und aussage­kräftigen Bewerbungs­unterlagen mit Angabe des möglichen Eintrittstermins und der Kennziffer T107/2020 bitte bis spätestens 16.08.2020 an:

Staatliches Bauamt Landshut
Innere Regensburger Straße 7–8
84034 Landshut
Tel.: 0871 9254-001
E-Mail: karriere@stbala.bayern.de
http://www.stbala.bayern.de
Kategorie
Vollzeit
Angebot oder Gesuch?
Angebot
Firma
Staatliches Bauamt Landshut
PLZ
84034
Ort
Landshut
Kontaktinformation
 
E-Mail
karriere@stbala.bayern.de
Website
https://s.jobboarddeutschland.de/kjt
Erstellt am
27.07.2020

.