Login Jobbörse

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

News

29.05.20: „Jobsuche in Krisenzeiten” - Erster women&work-Onlinekongress am 13. Juni 2020

Frauen gehören zu den Verliererinnen der Krise. So und vergleichbar lauteten derzeit viele...

29.05.20: 20. informatica feminale Baden-Württemberg vom 22.-26.09.2020 an der Hochschule Furtwangen - Jetzt anmelden

Die informatica feminale Baden-Württemberg ist die Sommerhochschule für Studentinnen und...

zum Nachrichtenarchiv ->

Die Nutzung der dib Jobbörse ist für öffentliche Hochschulen und gemeinnützige Organisationen kostenlos.
Unternehmen, die Stellenangebote veröffentlichen wollen, erhalten in der Geschäftsstelle (info[at]dibev.de) die Konditionen für kommerzielle Nutzer. 

Job-Börse

Stellenbezeichnung
W2 Professur für Statistik und Data Science in der Agrarwirtschaft
Kurzinfo
Mit rund 12.500 Studierenden in 60 Studiengängen im Bachelor- und Masterbereich und acht Fachbereichen an vier Standorten ist die Fachhochschule Südwestfalen eine der größeren ihrer Art in Nordrhein-Westfalen Am Standort Soest bietet die Fachhochschule als einzige in NRW das Fachhochschulstudium der Agrarwirtschaft an. Der Ruf und die Bedeutung von Ausbildung, Forschung und Lehre der Soester Agrarwirtschaft reicht weit über die Region und das Land hinaus. Intensive Kontakte und Netzwerke in Wirtschaft und Forschung sind Markenzeichen der „Soester Agrarier“. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist am Fachbereich Agrarwirtschaft eine Professur für Statistik und Data Science in der Agrarwirtschaft (W 2) zu besetzen.
Aufgaben
Ihre Aufgaben – akademische Lehre und innovative Forschung:
• Vertretung der Lehre im Bereich Statistik, Data Science und Datenmanagement in den Bachelor- und Master-Studiengängen des Fachbereichs Agrarwirtschaft sowie im interdisziplinären Masterstudiengang „Digitale Technologien“
• Durchführung von Grundlagenveranstaltungen in den Fächern Statistik und Datenmanagement mit engem Bezug zu Tierhaltung/-zucht, Pflanzenbau, Agrartechnik und Agrarökonomie
• Koordination der Lehraktivitäten für die Vertiefungsrichtung „Smart Farming“ im Masterstudiengang „Digitale Technologien“
• Beteiligung bei interdisziplinären Forschungs- und Entwicklungsvorhaben, insbesondere zur Anwendung digitaler Technologien in der Landwirtschaft
• Mitarbeit bei der Betreuung des Netzwerks landwirtschaftlicher digitaler Pilot- und Partnerbetriebe
• Bereitschaft zur Einwerbung von Drittmitteln zur Unterstützung eigener Forschungsaktivitäten
• aktive Beteiligung in der Selbstverwaltung der Hochschule
Anforderungen
Ihre Kompetenzen - wissenschaftlich fundiert und praxisnah:
• abgeschlossenes Hochschulstudium der Agrarwissenschaften, Statistik oder Informatik oder fachlich vergleichbarer Studiengänge
• Promotion beziehungsweise vergleichbare wissenschaftliche Qualifikation
• Prozesskenntnisse in der Agrarwirtschaft
• Spezialkenntnisse in Statistik, Auswertung großer Datenmengen, statistische Datenanalyse und Datenkommunikation
• idealerweise Erfahrungen in Tier- oder Pflanzenzüchtung, Smart Livestock Farming, Precision Farming, Agrar- oder Bioinformatik, Maschinelles Lernen, Digitale Geschäftsmodelle
• einschlägige Berufspraxis im zu vertretenden Bereich und besondere didaktische Fähigkeiten

Wir bieten Ihnen:
• attraktive und abwechslungsreiche Tätigkeit an einer der größten staatlichen Fachhochschulen in Nordrhein-Westfalen
• selbständige Gestaltungsmöglichkeiten in Lehre und Forschung
• starke Vernetzung mit Unternehmen der Wirtschaftsregion Südwestfalen, der größten Industrieregion Nordrhein-Westfalens mit über 160 Weltmarktführern, sowie deutschlandweit mit führenden Unternehmen des Agribusiness
• gute Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben
• Wohnen und Arbeiten in einer lebenswerten Region mit hohem Freizeitwert und günstigen Lebenshaltungskosten

Nähere Informationen zu den Einstellungsvoraussetzungen und den rechtlichen Rahmenbedingungen finden Sie im Internet unter http://www.fh-swf.de/stellen

Bitte bewerben Sie sich mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Darstellung des wissenschaftlichen und beruflichen Werdegangs, Publikationsverzeichnis, Lehr- und Forschungskonzept, Liste der bisher durchgeführten Lehrveranstaltungen, Zeugniskopien u. a.) bis zum 25.06.2020 unter Angabe der Stellenangebot-Nr. 33/2020 über unser Online-Bewerbungsportal.
Kategorie
Vollzeit
Angebot oder Gesuch?
Angebot
Firma
Fachhochschule Südwestfalen
PLZ
59494
Ort
Soest
Kontaktinformation
Prof. Dr. Marc Boelhauve
E-Mail
boelhauve.marc@fh-swf.de
Website
http://www.fh-swf.de/stellen
Erstellt am
22.05.2020

.