Login Jobbörse

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

News

06.04.20: Allianz für MINT-Bildung zu Hause

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat zur Unterstützung von Familien, Kindern,...

25.03.20: Erfinderinnenpreis erneut ausgeschrieben women&work und 3M setzen auf weiblichen Erfindergeist

Die women&work, Europas Leitmesse für Frauen und Karriere, lobt zum vierten Mal den...

12.03.20: Summer School Creative Coding | 13.-17. Juli

Summer School “Creative Coding for Beginners” Der Grundlagenkurs bringt Ihnen die Kunst des...

zum Nachrichtenarchiv ->

Die Nutzung der dib Jobbörse ist für öffentliche Hochschulen und gemeinnützige Organisationen kostenlos.
Unternehmen, die Stellenangebote veröffentlichen wollen, erhalten in der Geschäftsstelle (info[at]dibev.de) die Konditionen für kommerzielle Nutzer. 

Job-Börse

Stellenbezeichnung
Dipl.-Ingenieur (m/w/d) der Technischen Gebäudeausrüstung
Kurzinfo
Das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) ist seit 1968 die technische Zulas­sungs­stelle für Bau­pro­dukte in Deutsch­land. Unsere Ingenieure beur­teilen innovative Bau­pro­dukte im Rah­men natio­naler und euro­päischer Zulas­sungs­verfahren. Dabei ist die Sicher­heit von Bau­wer­ken unser hoheit­licher Auftrag. Sicher­heit, für die wir auch als Arbeit­geber stehen. Aktu­ell suchen wir einen berufs­erfah­renen Dipl.-Ingenieur (m/w/d) der Technischen Gebäudeausrüstung Für die Leitung des Referats "Feuerstätten, Abgasanlagen, Haustechnik" Berlin – Vollzeit – Entgeltgruppe 15 TV-L – ab sofort – unbefristet Bei Bewerbern (m/w/d) aus dem öffentlichen Dienst sind wir gehalten, im Rahmen des Auswahlverfahrens die aktuelle dienstliche Beurteilung (nicht älter als ein Jahr) zu berücksichtigen. Das Besondere: unsere Vielfalt Wir freuen uns ausdrücklich über Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter, aller Hautfarben und aller Nationalitäten, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen. Menschen mit anerkannter Schwer­behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte weisen Sie bereits in Ihrem Anschreiben darauf hin. Die Arbeits­bedingungen: Top! Bei uns avancieren Sie zum anerkannten Spezialisten in Ihrem Fachbereich. Ihr Arbeitsplatz ist: • Modern: Vielfältige Arbeitszeitmodelle für unterschiedliche Lebensentwürfe, mobiles Arbeiten • Sicher: Wir sind ein öffentlich-rechtlicher Arbeitgeber • Gesund: Angenehmes Betriebsklima, gute Kantine, Gesundheitsförderung • Durchdacht: Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten • Gut angebunden: Firmenticket des Verkehrsverbundes Berlin/Brandenburg Wir bieten ein Gehalt von bis zu ca. 66.000,00 € brutto jährlich – abhängig von Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung.
Aufgaben
Ihre Aufgaben: vielschichtig und verantwortungsvoll
Sie leiten ein Referat in der Abteilung III "Bauphysik, Technische Gebäudeausrüstung" des DIBt mit Spezialisierungen im Bereich "Feuerstätten, Abgasanlagen, Lüftungstechnik und Abwassertechnik“. Sie sind für die Grundsatzfragen bei der Erteilung von allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassungen und Europäisch Technischen Bewertungen verantwortlich. Dabei kooperieren und verhandeln Sie u. a. mit Herstellern, Sachverständigen, Prüfstellen, Vertretern der Gremien der Bauministerkonferenz und erfüllen mehrere Funktionen:

• Partner: Sie beraten Antragsteller in besonders anspruchsvollen Verfahren
• Qualitätsmanager: Sie definieren Maßstäbe und legen Prüfkriterien fest
• Technikexperte: Sie erarbeiten technische Baubestimmungen und Regelwerke, erarbeiten Gutachten und wirken bei der europäischen und internationalen Harmonisierung in den o. g. Bereichen mit
• Führungskraft: Sie leiten ein technisches Referat mit technischen Fachkräften

Anforderungen
Ihr Profil: studiert und berufserfahren

• Studium: Technische Gebäudeausrüstung, Versorgungstechnik, Gebäude- und Informationstechnik oder vergleichbarer Studiengang (Master, Univ.-Dipl.) oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
• Berufserfahrung: Mindestens zehn Jahre im genannten Arbeitsgebiet oder gleichwertige Erfahrungen; langjährige Berufspraxis im Bauwesen und in der Verwaltung; umfassende Berufserfahrung im Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung; Führungserfahrung ist vorteilhaft
• Fachinteresse: Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Sachgebiet und den Rechts- und Verwaltungsvorschriften, Eignung zur wissenschaftlichen Arbeit und zur Verhandlungsführung sowie zur Leitung von Ausschüssen, hohe Affinität zu bautechnischen Normen und Regeln
• Besondere Kompetenzen: sehr gute Kommunikations- und Entscheidungsfähigkeit, Konflikt­lösungskompetenz, ergebnisorientierte Arbeitsweise, sehr gutes Durchsetzungsvermögen und Befähigung zur Mitarbeiterführung
• Sprache: Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Kategorie
Vollzeit
Angebot oder Gesuch?
Angebot
Firma
Deutsches Institut für Bautechnik
PLZ
10829
Ort
Berlin
Kontaktinformation
 
E-Mail
personal@dibt.de
Website
https://s.jobboarddeutschland.de/ift
Erstellt am
24.03.2020

.