Login Jobbörse

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

News

01.07.22: International Max Planck Research School on Earth System Modelling (IMPRS-ESM)

Since 2001, our structured doctoral program provides an interdisciplinary infrastructure to PhD...

29.06.22: Projekt Girls'Day – Mädchen-Zukunftstag hat die Rudolf-Diesel-Medaille

Projekt Girls'Day – Mädchen-Zukunftstag hat die Rudolf-Diesel-Medaille in der Kategorie "Beste...

29.06.22: Call for Lectures für die 14. meccanica feminale Baden-Württemberg 2023

Die meccanica feminale Baden-Württemberg ist die Frühjahrshochschule...

29.06.22: Grünes Licht für Professorinnen

In diesem Jahr findet wieder ein Durchgang des erfolgreichen H-BRS-Programms „Grünes Licht für...

29.06.22: Positioning and Navigation for Intelligent Transport Systems - Call for Papers

Transport must be efficient, safe and environmentally friendly. Further development and...

15.06.22: Karriereweg FH/HAW-Professorin

Online-Informationsveranstaltung - Freitag, 24.06.2022, 17-19 Uhr –

10.06.22: Call for Lectures für die mecchanica feminale Baden-Württemberg 2022

Die 14. Frühjahrshochschule meccanica feminale (#mfbw23) für Studentinnen und Fachfrauen...

zum Nachrichtenarchiv ->

Die Nutzung der dib Jobbörse ist für öffentliche Hochschulen und gemeinnützige Organisationen kostenlos.
Unternehmen, die Stellenangebote veröffentlichen wollen, erhalten in der Geschäftsstelle (info[at]dibev.de) die Konditionen für kommerzielle Nutzer. 

Job-Börse

Stellenbezeichnung
Universitätsassistent*in - Postdoc
Kurzinfo
Das Institut für Infrastruktur der Universität Innsbruck, Arbeitsbereich Intelligente Verkehrssysteme sucht ehestmöglich eine/n Universitätsassistent*in - Postdoc für den Bereich Eisenbahnwesen mit einem Beschäftigungsausmaß von 10 Stunden/Woche für eine Dauer von einem Jahr.
Aufgaben
Mitarbeit bei laufenden Forschungen, eigenständige Forschung; Selbständige Durchführung von Lehrveranstaltungen und Abhaltung von Prüfungen; Betreuung von Studierenden inkl. Betreuung von Bachelorarbeiten; Mitarbeit an Organisations- und Verwaltungsaufgaben sowie an Evaluierungsmaßnahmen; Weiterbildung.
Anforderungen
abgeschlossenes einschlägiges Doktorats- oder PhD-Studium (z.B. Bauingenieurwesen) mit Vertiefung im Verkehrsbereich mit Schwerpunkt Eisenbahnwesen; Vertiefte Kenntnisse im Bereich des Gleisoberbaues insbesondere mit elastischen Elementen sind erwünscht; Lehrerfahrung ist von Vorteil; Eigenständigkeit, Teamfähigkeit, kreative Problemlösungskompetenz, didaktische Kompetenz, Kommunikationsfähigkeit; sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift.
Kategorie
Teilzeit
Angebot oder Gesuch?
Angebot
Firma
Universität Innsbruck
PLZ
6020
Ort
Innsbruck
Kontaktinformation
Sabrina Moretti
E-Mail
verkehrssysteme@uibk.ac.at
Website
https://www.uibk.ac.at/verkehrssysteme/
Erstellt am
20.06.2022

.