Login Jobbörse

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

News

24.11.21: STOP Gewalt gegen Frauen!

Liebe UN Women Freund*innen, mehr als 1 mal pro Stunde wird eine Frau durch ihren Partner...

15.11.21: Neuwahl des Vorstandes während der MV in Berlin

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung am 14.11.2021 in Berlin stand die Neuwahl des gesamten...

zum Nachrichtenarchiv ->

Die Nutzung der dib Jobbörse ist für öffentliche Hochschulen und gemeinnützige Organisationen kostenlos.
Unternehmen, die Stellenangebote veröffentlichen wollen, erhalten in der Geschäftsstelle (info[at]dibev.de) die Konditionen für kommerzielle Nutzer. 

Job-Börse

Stellenbezeichnung
W2-Professur für das Fachgebiet Digitales Planen und Bauen / Bauinformatik
Kurzinfo
Über 7.000 junge Menschen studieren und forschen in attraktiven Studiengängen an der Hochschule Trier. Wir sind die forschungs- und drittmittelstärkste Hochschule für angewandte Wissenschaften in Rheinland-Pfalz. Damit bieten wir sehr gute Bedingungen für die Durchführung von Projekten mit der regionalen und überregionalen Wirtschaft. Zum 01.09.2022 ist im Fachbereich Bauen + Leben am Hauptcampus in Trier in der Fachrichtung Bauingenieurwesen folgende Stelle zu besetzen: W2-Professur für das Fachgebiet Digitales Planen und Bauen / Bauinformatik
Aufgaben
Wir suchen eine engagierte Bauingenieurin bzw. einen engagierten Bauingenieur, die bzw. der in den ausgeschriebenen Fachgebieten über umfassende praktische Erfahrungen verfügt und in einem der beiden Bereiche durch eine Promotion wissenschaftlich ausgewiesen ist. In der Lehre sind die Bauinformatik (u.a. Grundlagen der Programmierung, CAD im Bauwesen) sowie die digitale Ingenieurplanung (u.a. die Methode „Building Information Modeling“) fachlich abzudecken. Angewandte Forschung in den genannten Fachgebieten ist erwünscht.
Anforderungen
Es wird die Bereitschaft vorausgesetzt, in weiteren Grundlagenfächern mitzuarbeiten und sich an der Selbstverwaltung der Hochschule zu beteiligen. Lehrveranstaltungen sind bei Bedarf auch in englischer Sprache anzubieten.
Die Hochschule Trier bietet Ihnen innovative und zukunftsorientierte Forschungsmöglichkeiten sowie internationale und interdisziplinäre Kooperationsmöglichkeiten. Allen Beschäftigten der Hochschule steht ein umfassendes Weiterbildungsangebot zur Verfügung. Wir sind als familiengerechte Hochschule zertifiziert und bieten vielfältige Kinderbetreuungsangebote sowie Unterstützung und Beratung durch unseren Familienservice und unseren Dual Career Service an.
Das Land Rheinland-Pfalz und die Hochschule Trier vertreten ein Betreuungskonzept, bei dem eine hohe Präsenz der Lehrenden am Hochschulort erwartet wird.
Die Hochschule ist bestrebt, den Anteil an Professorinnen im Ingenieurbereich zu erhöhen. Qualifizierte Frauen mit fachpraktischer Erfahrung werden daher ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.
Schwerbehinderte sowie Schwerbehinderten gleichgestellte Menschen nach § 2 Abs. 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Weitere allgemeine Informationen und Einstellungsvoraussetzungen sind abrufbar
unter https://www.hochschule-trier.de/go/stellenausschreibung
Für Rückfragen steht Ihnen der Vorsitzende der Berufungskommission Herr Prof. Dr.-Ing. Andreas Thewes (E-Mail: a.thewes@hochschule-trier.de / Tel.: +49 651 8103 – 323) gern zur Verfügung.
Bitte richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweise über den beruflichen Werdegang und die wissenschaftlichen Arbeiten) und einer Darstellung Ihres Lehr- und Forschungskonzeptes bis zum 19.11.2021 in schriftlicher Form an die Präsidentin der Hochschule Trier, Postfach 1826, D-54208 Trier.
Kategorie
Vollzeit
Angebot oder Gesuch?
Angebot
Firma
Hochschule Trier
PLZ
54293
Ort
Trier
Kontaktinformation
 
E-Mail
a.thewes@hochschule-trier.de
Website
http://www.hochschule-trier.de
Erstellt am
21.10.2021

.