Login Jobbörse

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

News

Derzeit gibt es keine aktuellen News.

Die Nutzung der dib Jobbörse ist für öffentliche Hochschulen und gemeinnützige Organisationen kostenlos.
Unternehmen, die Stellenangebote veröffentlichen wollen, erhalten in der Geschäftsstelle (info[at]dibev.de) die Konditionen für kommerzielle Nutzer. 

Job-Börse

Um ein Jobangebot / -gesuch einzustellen, loggen Sie sich bitte ein. Sie sind noch nicht registriert?
Hier geht es zur Registrierung!

Angebot Kategorie Vollzeit

Professur (W2) Geovisualisierung

Das Berufungsgebiet umfasst die Lehrgebiete Geodatenvisualisierung / Kartographie, Akquise und Harmonisierung von Geodaten, Anwendung von KI-Methoden, Kartographische Interaktion und User Experience Design

Kontaktinformation : Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden, PLZ & Ort : 01069 Dresden E-Mail : bewerbung@htw-dresden.de Weiterlesen!

Angebot Kategorie Vollzeit

Professur (W2) für Thermische Verfahrenstechnik

Der Umwelt-Campus Birkenfeld der Hochschule Trier bietet als erster Zero-Emission-Campus Deutschlands rund 2.300 Studierenden die Möglichkeit eines interdisziplinären und zukunftsorientierten Studiums. Dabei steht das Thema Nachhaltige Entwicklung in allen Studiengängen und mehreren Forschungsinstituten zentral. Dies bietet ideale Voraussetzungen, neue berufliche Potenziale zu erschließen, innovative Lösungen für die Herausforderungen unserer Zeit zu finden sowie praxisorientiert und unternehmensnah zu lernen, zu lehren und zu forschen. Eine teamorientierte und kooperative Arbeitsumgebung ist sinngebend für unser Campus-Konzept: Leben, Lernen, Arbeiten. Zum 01.09.2023 ist im Fachbereich Umweltplanung/Umwelttechnik folgende Stelle zu besetzen: Professur (W2) für Thermische Verfahrenstechnik

Kontaktinformation : Hochschule Trier - Umwelt-Campus Birkenfeld, Prof. Dr.-Ing. Peter Gutheil PLZ & Ort : 55768 Hoppstädten-Weiersbach E-Mail : p.gutheil@umwelt-campus.de Weiterlesen!

Angebot Kategorie Vollzeit

Professur für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und Rechnungswesen (w/m/d) in Vollzeit

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) zählt mit ihren derzeit rund 34.000 Studierenden (an 9 Standorten und 3 Campus) und 9.000 kooperierenden Unternehmen und sozialen Einrichtungen zu den größten Hochschulen des Landes. Der Standort Mosbach bietet gemeinsam mit seiner Außenstelle Bad Mergentheim 37 Studienangebote in den Fakultäten Wirtschaft und Technik an. Zum Studienjahr 2022/2023 studieren 3.000 Studierende an der DHBW Mosbach.

Kontaktinformation : Duale Hochschule Baden-Württemberg Mosbach, PLZ & Ort : 74821 Mosbach E-Mail : Weiterlesen!

Angebot Kategorie Vollzeit

Professur für Bauingenieurwesen, insb. Infrastrukturbau (w/m/d) in Vollzeit

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) zählt mit ihren derzeit rund 34.000 Studierenden (an 9 Standorten und 3 Campus) und 9.000 kooperierenden Unternehmen und sozialen Einrichtungen zu den größten Hochschulen des Landes. Der Standort Mosbach bietet gemeinsam mit seiner Außenstelle Bad Mergentheim 37 Studienangebote in den Fakultäten Wirtschaft und Technik an. Zum Studienjahr 2022/2023 studieren 3.000 Studierende an der DHBW Mosbach.

Kontaktinformation : Duale Hochschule Baden-Württemberg Mosbach, PLZ & Ort : 74821 Mosbach E-Mail : Weiterlesen!

Angebot Kategorie Vollzeit

Professur für Wirtschaft, insbesondere Volkswirtschaftslehre (w/m/d) in Vollzeit

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) zählt mit ihren derzeit rund 34.000 Studierenden (an 9 Standorten und 3 Campus) und 9.000 kooperierenden Unternehmen und sozialen Einrichtungen zu den größten Hochschulen des Landes. Der Standort Mosbach bietet gemeinsam mit seiner Außenstelle Bad Mergentheim 37 Studienangebote in den Fakultäten Wirtschaft und Technik an. Zum Studienjahr 2022/2023 studieren 3.000 Studierende an der DHBW Mosbach.

Kontaktinformation : Duale Hochschule Baden-Württemberg Mosbach, PLZ & Ort : 74821 Mosbach E-Mail : Weiterlesen!

Angebot Kategorie Vollzeit

Professor:in (W2) für das Lehrgebiet "Prozesse und Systeme der Thermofluiddynamik", MS-P-2201

Die Fakultät "Maschinen und Systeme" der Hochschule Esslingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Professor:in (W2) für das Lehrgebiet "Prozesse und Systeme der Thermofluiddynamik". Diese Professur umfasst die Fachgebiete Thermodynamik und Fluidmechanik in der Lehre und Forschung. Besondere Schwerpunkte werden dabei auf der Betrachtung und Verbesserung von Effizienz und Nachhaltigkeit in der Thermofluiddynamik liegen. Die Hochschule Esslingen ist eine Hochschule mit einer über 150-jährigen Tradition. Wir legen Wert auf ein hohes Niveau in Lehre und Forschung und intensive internationale Kontakte. Wir sind stolz, dass der Erfolg unserer Bemühungen sich stets in vorderen Plätzen bei Rankings widerspiegelt. Wir sind als familiengerechte Hochschule zertifiziert.

Kontaktinformation : Hochschule Esslingen, PLZ & Ort : 73728 Esslingen E-Mail : alexandra.bartelt@hs-esslingen.de Weiterlesen!

Angebot Kategorie Vollzeit

Diplom Ingenieur*in (FH) bzw. Bachelor of Engineering der Fachrichtung Landschaftsbau und Grünflächenmanagement, Landschaftsplanung oder Landschaftsarchitektur (m/w/d)

Die Stadt Essen sucht für den Fachbereich -Grün und Gruga Essen- eine*n Diplom Ingenieur*in (FH) bzw. Bachelor of Engineering der Fachrichtung Landschaftsbau und Grünflächenmanagement, Landschaftsplanung oder Landschaftsarchitektur (m/w/d) Entgeltgruppe 11 TVöD / Vollzeit / unbefristet / Bewerbungsfrist: 25.11.2022 Das Aufgabengebiet kann auch mit Teilzeitkräften besetzt werden.

Kontaktinformation : Stadt Essen, PLZ & Ort : 45127 Essen E-Mail : Stellenmarkt@orga-personal.essen.de Weiterlesen!

Angebot Kategorie Vollzeit

Diplom Ingenieur*in (FH) bzw. Bachelor der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Architektur oder Projektmanagement Bau (m/w/d)

Die Stadt Essen sucht für den Fachbereich -Grün und Gruga Essen- eine*n Diplom Ingenieur*in (FH) bzw. Bachelor der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Architektur oder Projektmanagement Bau (m/w/d) Entgeltgruppe 12 TVöD / Vollzeit / unbefristet / Bewerbungsfrist: 25.11.2022 Das Aufgabengebiet kann auch mit Teilzeitkräften besetzt werden.

Kontaktinformation : Stadt Essen, PLZ & Ort : 45127 Essen E-Mail : Stellenmarkt@orga-personal.essen.de Weiterlesen!

Angebot Kategorie Vollzeit

Diplom Ingenieur*in (FH) bzw. Bachelor of Engineering der Fachrichtung Gebäudetechnik, Versorgungstechnik, Bauingenieurwesen oder Facility Management (m/w/d)

Die Stadt Essen sucht für den Fachbereich 67 -Grün und Gruga Essen- eine*n Diplom Ingenieur*in (FH) bzw. Bachelor of Engineering der Fachrichtung Gebäudetechnik, Versorgungstechnik, Bauingenieurwesen oder Facility Management (m/w/d) Entgeltgruppe 11 TVöD/ING / Vollzeit / unbefristet / Bewerbungsfrist: 25.11.2022 Das Aufgabengebiet kann auch mit Teilzeitkräften besetzt werden.

Kontaktinformation : Stadt Essen, PLZ & Ort : 45127 Essen E-Mail : Stellenmarkt@orga-personal.essen.de Weiterlesen!

Angebot Kategorie Vollzeit

„COOPERATION TO FOCUS ON RENEWABLE ENERGY EDUCATION (CO2FREE)“

Die Fakultät TI (Technik und Informatik) ist bestrebt, die Studiengänge internationaler zu gestalten. In einem vom DAAD geförderten Hochschulprojekt sollen dazu praxisorientierte Bachelor-Studiengänge der "Erneuerbaren Energien" an der senegalesischen Hochschule "Ecole Superieur Poytechnique" untersucht und mit den Studiengängen der HAW Hamburg verglichen werden. Dazu sollen Praxispartner aus beiden Ländern (Senegal und Deutschland) in die Curriculumsentwicklung einbezogen werden. Das Projekt "CO2FREE - COoperation To Focus on Renewable Energy Education " ist ein für drei Jahre gefördertes Drittmittelprojekt mit dem Ziel, die Hochschulpartnerschaft zwischen Hamburg und Dakar auszubauen.

Kontaktinformation : HAW Hamburg - Fakultät TI, PLZ & Ort : 20099 Hamburg E-Mail : annakerstin.usbeck@haw-hamburg.de Weiterlesen!

Angebot Kategorie Vollzeit

Professur (W2) Signalverarbeitung und Kommunikationstechnologie

Im Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik der Hochschule Darmstadt – University of Applied Sciences - ist ab dem Wintersemester 2023/2024 (01.10.2023) die folgende Stelle zu besetzen: Professur Fachgebiet: Signalverarbeitung und Kommunikationstechnologie Bes.Gr.: W2 HBesG (Beamtenverhältnis) Kennziffer: EIT 26/22 – P Gesucht werden Bewerber*innen, die aufgrund ihrer bisherigen Tätigkeiten umfassende Erfahrungen in den oben aufgeführten Fachgebieten und hier speziell in den Arbeits-bereichen der digitalen Signalverarbeitung für moderne Kommunikationstechnologien nachweisen können. Der Nachweis der fachlichen Eignung soll unter anderem durch kurze Beschreibungen ausgewählter Projekte aus den zuvor genannten Arbeitsbereichen erfolgen. Weitere Voraussetzungen: - Vertiefte Kenntnisse und spezifische Erfahrung in den Fachgebieten o Signal- und Systemtheorie o digitale Signalverarbeitung (z.B. Multimediatechnik, Audio- oder Bildverarbeitung) o Programmierung (z.B. Matlab, C/C++, Python) o Nachrichtentechnik und moderne Kommunikationstechnologien (z.B. Mobilfunk, WLAN, MANETs, SDRs, Sensornetzwerke) sowie mehrjährige praktische Erfahrungen in deren Umsetzung - pädagogische Eignung zur Vermittlung von Lehrinhalten - sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift und die Fähigkeit im Fachgebiet in beiden Sprachen zu lehren. - Erfahrungen in der Akquisition, Bearbeitung und Management von Forschungs- und/oder ingenieurwissenschaftlichen Projekten - Gender- und Diversitykompetenz Von Vorteil sind: - vertiefte Kenntnisse in den Bereichen o Maschinelles Lernen o HW-Entwicklung - internationale Kontakte - Erfahrungen in digitalen Lehr- und Lernsettings

Kontaktinformation : Hochschule Darmstadt, Prof. Dr. Herbert Krauß PLZ & Ort : 64295 Darrmstadt E-Mail : herbert.krauss@h-da.de Weiterlesen!

Angebot Kategorie Vollzeit

Professur für Informatik Kennziffer RV 5/AP-28. W2

Professur für Informatik an der DHBW Ravensburg Im Rahmen der Professur sind sowohl Grundlagenlehrveranstaltungen der Informatik als auch vertiefende Lehrveranstaltungen im Bereich von cloud-basierten Softwarearchitekturen oder der Künstlichen Intelligenz zu übernehmen. Zusätzlich werden die Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit in der Selbstverwaltung der Hochschule sowie ein Engagement in der kooperativen Forschung vorausgesetzt. Es wird erwartet, dass der/die Stelleninhaber/-in das Themengebiet cloud- basierte Softwarearchitekturen bzw. Künstliche Intelligenz weiterentwickelt und dabei eng mit den an der DHBW betriebenen Forschungs-, Innovations- und Transferaktivitäten (z. B. im Zentrum für Digitalisierung in Mobilitätssystemen) zusammenarbeitet. Bei Eignung ist mittelfristig die Übernahme einer Studiengangsleitung oder die wissenschaftliche Leitung des IT- Servicecenters der DHBW Ravensburg möglich. Bewerbungsfrist 10.11.2022

Kontaktinformation : DHBW Ravensburg, PLZ & Ort : 88212 Ravensburg E-Mail : judt@dhbw-ravensburg.de Weiterlesen!

Angebot Kategorie Vollzeit

W3-Professur Grenzflächenverfahrenstechnik

Universität Stuttgart Fakultät für Energie-, Verfahrens- und Biotechnik UNIVERSITÄTSINSTITUT FÜR GRENZFLÄCHENVERFAHRENSTECHNIK UND PLASMATECHNOLOGIE und FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR GRENZFLÄCHEN- UND BIOVERFAHRENSTECHNIK | ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT Die Universität Stuttgart und die Fraunhofer-Gesellschaft besetzen in einem gemeinsamen Berufungsverfahren nach dem Karlsruher Modell die W3-Professur „Grenzflächenverfahrenstechnik“ verbunden mit der Mitgliedschaft in der Leitung des Fraunhofer-Instituts für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB. Die Universität Stuttgart ist eine führende technisch orientierte Universität in Deutschland in einer der bedeutendsten Hightech- und Industrieregionen Europas. Sie ist verlässliche Arbeitgeberin, Partnerin für Technologietransfer und steht für die interdisziplinäre Integration von Ingenieur-, Natur-, Geistes- und Wirtschafts- und Sozialwissenschaften auf der Grundlage disziplinärer Spitzenforschung. Das Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB erforscht, entwickelt und optimiert Verfahren und Produkte in den Geschäftsfeldern Gesundheit, Umwelt- und Klimaschutztechnologien sowie im Feld der nachhaltigen Chemie. Die Kompetenzen des Fraunhofer IGB umfassen u.a. biotechnologische Verfahrensentwicklung und -skalierung, chemische und elektrokatalytische Verfahren, Molekularbiologie, Zellsysteme, Virus- und Phagenbiologie, Next-Generation-Sequencing, die Strukturierung von funktionellen Oberflächen, Wasser- und Nährstoffmanagement und Membrantechnologien. Diese werden ergänzt durch Kompetenzen im Pilotanlagenbau, der Analytik, in der Materialwissenschaft und der Grenzflächentechnologie. Die Universität Stuttgart und das Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB kooperieren seit vielen Jahren auf den korrespondierenden Arbeitsgebieten. Mit der Professur ist die Mitgliedschaft in der Leitung des Fraunhofer-Instituts für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB verbunden, die die wissenschaftlich-fachliche und unternehmerische Steuerung und Entwicklung des Instituts innerhalb des Fraunhofer-Modells und der Fraunhofer-Gesamtstrategie umfasst.

Kontaktinformation : Universität Stuttgart, PLZ & Ort : 70569 Stuttgart E-Mail : dekanat@f04.uni-stuttgart.de Weiterlesen!

Angebot Kategorie Vollzeit

Verkehrsingenieur*in bzw. Signalplaner*in (m/w/d)

Die Stadt Essen sucht für das Amt für Straßen und Verkehr eine*n Verkehrsingenieur*in bzw. Signalplaner*in (m/w/d) Entgeltgruppe 12 TVöD / Vollzeit / unbefristet / Bewerbungsfrist: 18.11.2022 Das Aufgabengebiet kann auch mit Teilzeitkräften besetzt werden. Die Stadt Essen ist mit 589.000 Einwohner*innen eine der zehn größten Städte Deutschlands und steht verkehrlich vor einem großen Wandel. Neben zahlreichen Großprojekten, wie z.B. der Vollendung des 3. Bauabschnitts des Berthold-Beitz-Boulevards einschließlich einer neuen Straßenbahntrasse, die erstmalige Erstellung der Verkehrsinfrastruktur auf den ehemaligen Ruhrkohleflächen „Freiheit Emscher“ sowie die Entwicklung des neuen Stadtteils „Essen 51“ hat sich die Stadt Essen zum Ziel gesetzt, den Anteil des Umweltverbundes (Fuß-, Rad- und öffentlicher Personennahverkehr) auf 75 % am Modal Split zu erhöhen.

Kontaktinformation : Stadt Essen, PLZ & Ort : 45127 Essen E-Mail : melanie.loebbert@orga-personal.essen.de Weiterlesen!

Angebot Kategorie Vollzeit

Diplom Ingenieur*in (FH) oder Bachelor der Fachrichtung Vermessungswesen, Bauingenieurwesen oder Raumplanung (m/w/d)

Die Stadt Essen sucht für das Amt für Stadterneuerung und Bodenmanagement eine*n Diplom Ingenieur*in (FH) oder Bachelor der Fachrichtung Vermessungswesen, Bauingenieurwesen oder Raumplanung (m/w/d) Entgeltgruppe 12 TVöD / Vollzeit / befristet für vier Jahre / Bewerbungsfrist: 04.11.2022 Das Aufgabengebiet kann mit Teilzeitkräften besetzt werden.

Kontaktinformation : Stadt Essen, PLZ & Ort : 45127 Essen E-Mail : Stellenmarkt@orga-personal.essen.de Weiterlesen!

Angebot Kategorie Vollzeit

Diplom Ingenieur*in (FH) bzw. Bachelor der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder Staatlich geprüfte*n Techniker*in der Fachrichtung Bautechnik mit dem Schwerpunkt Tiefbau (m/w/d)

Die Stadt Essen sucht für das Amt für Straßen und Verkehr eine*n Diplom Ingenieur*in (FH) bzw. Bachelor der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder Staatlich geprüfte*n Techniker*in der Fachrichtung Bautechnik mit dem Schwerpunkt Tiefbau (m/w/d) Entgeltgruppe 10 TVöD / Vollzeit / unbefristet / Bewerbungsfrist: 04.11.2022 Das Aufgabengebiet kann auch mit Teilzeitkräften besetzt werden.

Kontaktinformation : Stadt Essen, PLZ & Ort : 45127 Essen E-Mail : Stellenmarkt@orga-personal.essen.de Weiterlesen!

Angebot Kategorie Vollzeit

Professur (W2) Angewandte Organische Chemie (m/w/d)

Das Berufungsgebiet umfasst die Lehrgebiete Organische Chemie inkl. der Chemie auf Basis nachwachsender Rohstoffe und umwelttechnischer Aspekte

Kontaktinformation : Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden, Prof. Dr. Arne Cierjacks PLZ & Ort : 01069 Dresden E-Mail : bewerbung@htw-dresden.de Weiterlesen!

Angebot Kategorie Teilzeit

Unterhälftige Professur für Digital Transformation and Technology (w/m/d) in Teilzeit 49%

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) zählt mit ihren derzeit rund 34.000 Studierenden (an 9 Standorten und 3 Campus) und 9.000 kooperierenden Unternehmen und sozialen Einrichtungen zu den größten Hochschulen des Landes. Der Standort Mosbach bietet gemeinsam mit seiner Außenstelle Bad Mergentheim 37 Studienangebote in den Fakultäten Wirtschaft und Technik an. Zum Studienjahr 2022/2023 studieren 3.000 Studierende an der DHBW Mosbach.

Kontaktinformation : Duale Hochschule Baden-Württemberg Mosbach, PLZ & Ort : 74821 Mosbach E-Mail : Weiterlesen!

Angebot Kategorie Vollzeit

W2-Professur mit folgendem Fachgebiet Privat- und Wirtschaftsrecht Ref. Nr.: B 22-017

An der Technischen Hochschule Mittelhessen ist am Campus Gießen im Fachbereich Wirtschaft (W) eine W2-Professur mit folgendem Fachgebiet Privat- und Wirtschaftsrecht Ref. Nr.: B 22-017 baldmöglichst zu besetzen. Mit über 18.000 Studierenden gehört die Technische Hochschule Mittelhessen zu den größten Hochschulen angewandter Wissenschaften in Deutschland. Sie/Er hat das Berufungsgebiet in Forschung und Lehre (auch in den Grundlagenveranstaltungen) zu vertreten. Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften sowie ein erfolgreich abgelegtes zweites juristisches Staatsexamen. Englischkenntnisse in Wort und Schrift werden ebenfalls vorausgesetzt. Erwartet werden fundierte Kenntnisse in folgenden Gebieten: Bürgerliches Recht, Handelsrecht sowie Gesellschaftsrecht und Arbeitsrecht. Wünschenswert sind Kenntnisse in den weiteren Rechtsgebieten Gewerblicher Rechtsschutz und / oder Umweltrecht.

Kontaktinformation : Technische Hochschule Mittelhessen, PLZ & Ort : 35390 Gießen E-Mail : apv@verw.thm.de Weiterlesen!

Zeigt Ergebnis 81 bis 99 von 99;

<< Vorige

Seite 1

Seite 2

Seite 3

Seite 4

Seite 5