Login Jobbörse

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

News

30.08.21: DF-Küchengespräche und Gleichstellungs-Check zur Bundestagswahl 2021

Der DF hat die Spitzenkandidat*innen der Parteien zu sich in die Küche geladen, um sie...

30.08.21: Ausschreibung Hector Research Career Development Award

Do you hold a W1 assistant professorship (with or without Tenure Track) or are you an ambitious...

zum Nachrichtenarchiv ->

Die Nutzung der dib Jobbörse ist für öffentliche Hochschulen und gemeinnützige Organisationen kostenlos.
Unternehmen, die Stellenangebote veröffentlichen wollen, erhalten in der Geschäftsstelle (info[at]dibev.de) die Konditionen für kommerzielle Nutzer. 

Job-Börse

Um ein Jobangebot / -gesuch einzustellen, loggen Sie sich bitte ein. Sie sind noch nicht registriert?
Hier geht es zur Registrierung!

Angebot Kategorie Vollzeit

Softwarearchitekt*in / IT-Projektleitung

Sie lieben konzeptionelle Fragestellungen und beschäftigen sich gerne mit zukunftsweisenden Technologien zum Daten- und Informationsmanagement? Sie haben Lust, als Wissenschaftler*in aktiv bei der Umsetzung unserer Forschungs- und Entwicklungsergebnisse in flexible modulare Architekturen sowie in anwendungsorientierte Softwarelösungen mitzuwirken? Sie können sich für aktuelle Methoden der Softwareentwicklung wie Domain und Test Driven Development und Continuous Integration begeistern? Dann bewerben Sie sich bei uns und ergreifen Sie die Chance, im dynamischen Forschungsumfeld eines renommierten Instituts zum*zur gefragten Experten*in für die Daten- und Informationsverteilung in heterogenen multinationalen Verbünden zu werden. Die Stelle ist in der Forschungsgruppe „Systemarchitekturen“ der Abteilung Interoperabilität und Assistenzsysteme angesiedelt, die sich mit Lösungen für den Markt beschäftigt, bei denen das Zusammenwirken des Menschen mit komplexen informationstechnischen Systemen die wesentliche Rolle spielt. In einem System-of-Systems-Ansatz kommt dabei der Interoperabilität eine entscheidende Bedeutung zu. Mehr Informationen zur Abteilung finden Sie unter: www.iosb.fraunhofer.de/ias

Kontaktinformation : Fraunhofer IOSB, PLZ & Ort : 76131 Karlsruhe E-Mail : Weiterlesen!

Angebot Kategorie Vollzeit

Wissenschaftler*in / Softwareentwickler*in im Bereich »Echtzeit-Bildverarbeitung für sensorgestützte Schüttgutsortiersysteme«

Sie lieben konzeptionelle Fragestellungen ebenso wie elegante Softwarelösungen und möchten den State of the Art in Sachen automatisierte Bild- und Videoauswertung mit vorantreiben? Sie sind ein*e Teamplayer*in, der*die aber auch gerne eigenständig harte Nüsse knackt? Dann bewerben Sie sich bei uns und ergreifen Sie die Chance, im dynamischen Forschungsumfeld eines renommierten Instituts zum*zur gefragten Bild- und Videoauswerteexperten*in zu werden. Die Stelle ist in der Abteilung Sichtprüfsysteme (SPR) angesiedelt, in der optische Systeme und KI-gestützte Methoden zur Bild- und Sensordatenauswertung entwickelt und in intelligenten Inspektionssystemen für die Produktion, Landwirtschaft und den Handel zur Anwendung gebracht werden. In der Gruppe »Schüttgutsortierung« forschen Sie an innovativen Lösungen auf Basis von State of the Art Machine-Vision-Verfahren und neuer Sensortechnologien für einen nachhaltigeren Umgang mit natürlichen Ressourcen und Recycling-Anwendungen.

Kontaktinformation : Fraunhofer IOSB, PLZ & Ort : 76131 Karlsruhe E-Mail : Weiterlesen!

Angebot Kategorie Vollzeit

Wissenschaftler*in / Doktorand*In für Deep Learning zur Mensch-Maschine-Interaktion mit autom. Fahrzeugen

Die Stelle ist in der Abteilung Interaktive Analyse und Diagnose (IAD) angesiedelt, die Assistenzsysteme entwickelt, welche den Menschen bei unterschiedlichen Aufgabenstellungen unterstützen. Der Fokus Ihrer Arbeiten in der Forschungsgruppe «Perceptual User Interfaces» liegt dabei auf der Konzipierung und Entwicklung von (Fahrer-)Assistenzsystemen und Studien im Fahrsimulatorlabor des Fraunhofer IOSB. Vor dem Hintergrund völlig neuartiger Fahrzeuginnenräume entwickeln wir innovative Bedientechniken und kamerabasierte Insassenaktivitätserfassung für die Mensch-Maschine-Interaktion im Fahrzeug der Zukunft. Mehr Infos zur Abteilung finden Sie unter: www.iosb.fraunhofer.de/iad

Kontaktinformation : Fraunhofer IOSB, PLZ & Ort : 76131 Karlsruhe E-Mail : Weiterlesen!

Angebot Kategorie Vollzeit

Wissenschaftler*in / Softwareentwickler*in mit Promotionsabsicht im Bereich »Machine Learning und Computer Vision für Smart-Farming-Anwendungen«

Sie lieben konzeptionelle Fragestellungen ebenso wie elegante Softwarelösungen und möchten den State of the Art in Sachen automatisierte Bild- und Videoauswertung mit vorantreiben? Sie sind ein*e Teamplayer*in, die*der aber auch gerne eigenständig harte Nüsse knackt, und streben eine Promotion an? Dann bewerben Sie sich bei uns und ergreifen Sie die Chance, im dynamischen Forschungsumfeld eines renommierten Instituts zum*zur gefragten Bild- und Videoauswerteexperten*in zu werden. Die Stelle ist in der Abteilung Sichtprüfsysteme (SPR) angesiedelt, in der optische Systeme und KI-gestützte Methoden zur Bild- und Sensordatenauswertung entwickelt und in intelligenten Inspektionssystemen für die Produktion, Landwirtschaft und den Handel zur Anwendung gebracht werden. In der Gruppe »AgriFood« forschen Sie an innovativen Lösungen auf Basis aktueller Machine-Learning-Verfahren und neuer Sensortechnologien für eine nachhaltigere Landwirtschaft, die Verminderung von Lebensmittelverlusten und die Verbesserung unserer Kreislaufwirtschaft.

Kontaktinformation : Fraunhofer IOSB, PLZ & Ort : 76131 Karlsruhe E-Mail : Weiterlesen!

Angebot Kategorie Vollzeit

Leitung des Dezernats für Gebäudemanagement (w/m/d)

An der Universität Bremen leiten Sie als Dezernent:in (w/m/d) die bauliche, technische und nichttechnische Infrastruktur der universitären Liegenschaften und Gebäude und sind direkt der Kanzlerin der Universität unterstellt. Die 120 Mitarbeiter:innen des Dezernats sorgen in Ihrer Verantwortung für den reibungslosen Betrieb der insgesamt über 100 Gebäude und die gebäudetechnische Sanierungs- und Neubauplanung auf dem Campus. Wenn technisches Know-how Ihre Stärke ist und Sie großes Interesse an der Umsetzung und Weiterentwicklung eines komplexen und serviceorientierten Gebäudemanagements haben, sind Sie an der Universität Bremen genau richtig! Bremen bietet als Großstadt mit knapp 570.000 Einwohnern und als internationaler Forschungs- und Wirtschaftsstandort ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Die kurzen Wege im kleinsten Bundesland Deutschlands, das breite Kulturangebot sowie die vielen Grünflächen für Freizeit und Erholung sind die besten Voraussetzungen für eine hohe Lebensqualität und eine perfekte Work-Life-Balance. Die Universität Bremen - als familiengerechte Hochschule zertifiziert - zeichnet sich durch ein familienfreundliches Arbeitsumfeld aus, engagiert sich für Chancengleichheit und bietet ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm. Eine fundierte Einarbeitung in Ihr neues Aufgabengebiet ist daher für uns selbstverständlich. Sie sind eine lösungsorientiert handelnde und kommunikationsstarke Führungspersönlichkeit (w/m/d), die bereit ist, den Universitätscampus proaktiv weiter zu entwickeln? Dann werden Sie Teil dieses fortschrittlichen und innovativen Umfelds! Die Universität strebt die Erhöhung des Anteils von Frauen im technischen Betrieb an und fordert qualifizierte Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben.

Kontaktinformation : Universität Bremen, Frau Birthe Bolte PLZ & Ort : 28359 Bremen E-Mail : birthe.bolte@vw.uni-bremen.de Weiterlesen!

Angebot Kategorie Teilzeit

Wissenschaftliche*r Angestellte*r (w/m/d)

Die Hochschule Bremen ist weltoffen und fördert Wissenschaft für die Praxis. Mit 66 überwiegend internationalen Studiengängen und innovativen, lebensbegleitenden Studienformen bietet die Hochschule Bremen rund 8.500 Studierenden Perspektiven für ihre persönliche Entwicklung und einen erfolgreichen Karrierestart. Mit unserem internationalen Pro¦l haben wir seit Jahrzehnten eine Spitzenstellung unter den Hochschulen der angewandten Wissenschaften. Die Verbesserung der Studienbedingungen und die attraktive Gestaltung von Arbeitsplätzen sind uns besondere Anliegen, die sich in der Entwicklungsplanung der Hochschule widerspiegeln. Die Hochschule Bremen hat sich als Impulsgeberin für die regionale Entwicklung pro¦liert und baut diese Funktion als kennzeichnendes, besonderes Pro¦lelement nachhaltig aus. Das Team Transfer- und Gründungsservice unterstützt die Mitglieder der Hochschule Bremen bei der Initiierung und Durchführung von Transfer- und Gründungsaktivitäten und wirbt selbst Drittmittelprojekte in diesem Bereich ein. Als Partnerin im Netzwerk BRIDGE zur Förderung von Existenzgründungen aus Bremer Hochschulen hat die HSB langjährige Erfahrungen in der Gründungsunterstützung. Mit dem durch das BMBF-Programm StartUpLab@FH geförderten Projekt „FreiRAUM@HSB - Innovationsgeist wecken, Disziplingrenzen überwinden, Neues schaffen“ wird die Hochschule Bremen ihre Gründungs- und Innovationskultur weiter ausbauen und stärken. Kernelement des Projektes ist der Aufbau und Betrieb eines neuen Kreativorts FreiRAUM@HSB mit Design-Maker-Space und Co-Working-Space, in dem Studierende und Mitarbeitende fachübergreifend und §exibel Ideen austauschen, Lösungsansätze entwickeln und erste Prototypen, Gründungsideen und Geschäftskonzepte erarbeiten können. Hierfür ist im Referat 07 - Forschung und Transfer, Team Transfer- und Gründungsservice ab dem 1. Oktober 2021 eine Stelle im Projekt FreiRAUM@HSB / StartUpLab@FH Schwerpunkt Veranstaltungskonzept und Gründungsberatung als Wissenschaftliche*r Angestellte*r (w/m/d) Kennziffer: R07/05/21, Entgeltgruppe 13 TV-L mit 33,3 Wochenstunden (85% Stellenumfang) befristet bis zum 30. September 2025 zu besetzen

Kontaktinformation : Hochschule Bremen, PLZ & Ort : 28199 Bremen E-Mail : Gleichstellungsstelle@hs-bremen.de Weiterlesen!

Angebot Kategorie Vollzeit

Grün- und Freiraumplaner_in (w/m/d) Freizeitsportanlagen, Grünflächenamt Frankfurt am Main

Wir wollen Frankfurt noch besser machen. Darum suchen wir Sie als Grün- und Freiraumplaner_in (w/m/d) Freizeitsportanlagen für unser Stadt-Up Frankfurt! Bereit für eine Aufgabe für Herz und Verstand? Bewerben Sie sich jetzt und gestalten mit uns die Stadt von Morgen! Frankfurt am Main ist eine stark wachsende, multikulturelle Metropole und mit rund 750.000 Einwohner_innen urbanes Zentrum im Rhein-Main-Gebiet. Die dynamische Entwicklung sowie der Klimawandel stellen vielfältige Anforderungen an die Stadtverwaltung. Die nachhaltige Planung, Sicherung und Bewirtschaftung der öffentlichen Grünanlagen, des Stadtwaldes und der Friedhöfe in all deren Spektren gehören dabei zu den Aufgaben des Grünflächenamtes. Mit seinen 740 Mitarbeiter_innen in sieben Fachabteilungen, die den unterschiedlichsten Berufsgruppen angehören, ist das Grünflächenamt eine interessante und facettenreiche Einheit. Wir suchen Fachleute, die diesen Herausforderungen dynamisch und flexibel begegnen möchten. Mit ihnen wollen wir unsere Stadt auch weiterhin grün und lebenswert gestalten. Für unsere Abteilung »Planung und Bau« suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine_n Grün- und Freiraumplaner_in (w/m/d) Freizeitsportanlagen Vollzeit, Teilzeit EGr. 12 TVöD

Kontaktinformation : Magistrat der Stadt Frankfurt am Main, PLZ & Ort : 60311 Frankfurt am Main E-Mail : pvm.amt11@stadt-frankfurt.de Weiterlesen!

Angebot Kategorie Vollzeit

W2-Professur für das Fachgebiet Maschinenbau Grundlagen und Werkstofftechnik, KNr. 538

Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Technik und Leben. Die Professur ist dem Bachelorstudiengang Maschinenbau (Präsenz- und Fernstudium) und Masterstudiengang Maschinenbau zugeordnet.

Kontaktinformation : Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, Dekan: volker.wohlgemuth@htw-berlin.de PLZ & Ort : 10318 Berlin E-Mail : bewerbung-kn538@htw-berlin.de Weiterlesen!

Angebot Kategorie Vollzeit

Stiftungsprofessur (m/w/d) für Verfahrenstechnik mit Schwerpunkt Naturkosmetik / ätherische Öle

In der Fakultät Maschinenbau der Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten ist zum Wintersemester 2021/2022 oder später eine Stiftungsprofessur (m/w/d) für Verfahrenstechnik mit Schwerpunkt Naturkosmetik / ätherische Öle entsprechend BesGr. W 2 BayBesG in Teilzeit (50%) mit halbem Lehrdeputat befristet für einen Zeitraum von fünf Jahren zu besetzen. Eine Verlängerung darüber hinaus ist geplant. Link zur vollständigen Stellenausschreibung: https://stellen.hs-kempten.de/jobposting/5012461e1654ed2cfd4dda0c98ae523ee64682a4

Kontaktinformation : Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten, Prof. Dr.-Ing. Benno Steinweg PLZ & Ort : 87435 Kempten E-Mail : benno.steinweg@hs-kempten.de Weiterlesen!

Angebot Kategorie Vollzeit

Professur Elektrotechnik

Professur (W2), KNr. 535 Fachgebiet: ELektrotechnik HTW-Berlin Bewerbungsfrist: 16.09.2021

Kontaktinformation : HTW Berlin, PLZ & Ort : 12459 Berlin E-Mail : klaes@htw-berlin.de Weiterlesen!

Angebot Kategorie Vollzeit

Diplom Ingenieur*in (FH) bzw. Bachelor der Fachrichtung Bauingenieurwesen (m/w/d) bzw. staatlich geprüfte*r Techniker*in der Fachrichtung Bautechnik

Bei einem bestehenden Beamtenverhältnis besteht unter Berücksichtigung der Laufbahnverordnung NRW die Möglichkeit in ein Beamtenverhältnis übernommen zu werden. Die Tätigkeit ist nach Bes.Gr. A 11 LBesO bewertet. Das Aufgabengebiet kann auch mit zwei Teilzeitkräften mit jeweils der Hälfte der regelmäßigen Wochenarbeitszeit besetzt werden. In Abstimmung mit der Abteilungsleitung muss eine Abdeckung der Kernarbeitszeiten sowie der einzelnen Aufgabengebiete sichergestellt werden.

Kontaktinformation : Stadt Essen, PLZ & Ort : 45127 Essen E-Mail : Stellenmarkt@orga-personal.essen.de Weiterlesen!

Angebot Kategorie Vollzeit

Wissenschaftliche_r Mitarbeiter_in (m/w/d) Analyse zur Durchführung von hybriden Übungen im grafikintensiven Umfeld

Die zentrale Forschungsfrage, welche im Rahmen des Projektes erarbeitet werden soll, lautet: Wie wird der Zugang der Studierenden zu einer hybriden Übung im Bereich der virtuellen Produktentwicklung, im Speziellen der CAD Ausbildung, sichergestellt?

Kontaktinformation : Jade Hochschule, PLZ & Ort : 26121 Oldenburg E-Mail : christine.fornoff-petrowski@jade-hs.de Weiterlesen!

Angebot Kategorie Vollzeit

Professur "Technologien und Management integrierter Energieinfrastrukturen"

In einem gemeinsamen Berufungsverfahren ('Berliner Modell') mit der Fraunhofer-Gesellschaft ist an der Technischen Universität Berlin – Fakultät VII – Wirtschaft & Management – Institut für Technologie und Management (ITM) – eine Universitätsprofessur - BesGr. W3 für das Fachgebiet „Technologien und Management Integrierter Energieinfrastrukturen“ zu besetzen. Fakultät VII Kennziffer: VII-151/21 (besetzbar ab sofort / unbefristet / Bewerbungsfristende 15.09.2021. Die Stellenausschreibung ist auch im Internet abrufbar unter: https://www.personalabteilung.tu-berlin.de/menue/jobs/

Kontaktinformation : Technische Universität Berlin, PLZ & Ort : 10623 Berlin E-Mail : knyphausen@strategie.tu-berlin.de Weiterlesen!

Angebot Kategorie Vollzeit

ProjektassistentIn

Stelle für einen Dissertanten / eine Dissertantin: Smart Technology for Assorted Plastic Waste Recycling. Das Institut für Strömungslehre und Wärmeübertragung (ISW) an der Technischen Universität Graz und der Lehrstuhl für Werkstoffkunde und Prüfung der Kunststoffe der Montan-Universität Leoben ko-operieren in einem Projekt zur Entwicklung eines Verfahrens zum Kunststoff-Recycling. Das Projekt wird finanziert durch den Zukunftsfonds der Steiermark.

Kontaktinformation : Technische Universität Graz, Institut für Strömungslehre und Wärmeübertragung, guenter.brenn@tugraz.at PLZ & Ort : 8010 Graz E-Mail : sekr@fluidmech.tugraz.at Weiterlesen!

Angebot Kategorie Teilzeit

Universitätsassistent_in (Prae-Doc)

Am Institut für Chemische Technologien und Analytik, in der Forschungsgruppe Oberflächen-, Spurenanalytik und Chemometrie ist eine Stelle als Universitätsassistent_in (Prae-Doc), voraussichtlich ab Oktober 2021 (30 Wochenstunden, befristet bis 30.09.2025) mit folgendem Aufgabengebiet zu besetzen.

Kontaktinformation : Technische Universität Wien, Institut 164, Carmen Keck, +43158801406201 PLZ & Ort : 1060 Wien E-Mail : judith.schmitzer@tuwien.ac.at Weiterlesen!

Angebot Kategorie Vollzeit

W2-Professur für das Lehrgebiet Mechanische Verfahrenstechnik

Die Hochschule Trier bietet am Umwelt-Campus Birkenfeld, dem ersten Zero-Emission-Campus Deutschlands, rund 2.300 Studierenden die Möglichkeit einer interdisziplinären und zukunftsorientierten Ausbildung. Dabei wird das Thema Nachhaltigkeit in allen Studiengängen reflektiert. Dies bietet ideale Voraussetzungen neue Potenziale zu erschließen, innovative Lösungen für die Herausforderungen unserer Zeit zu finden sowie praxisorientiert zu lehren und zu forschen. Eine teamorientierte und kooperative Arbeitsumgebung ist sinngebend für unser Campus-Konzept: Leben, Lernen, Arbeiten. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist im Rahmen des Bund-Länder-Programms FH-Personal im Fachbereich Umweltplanung/Umwelttechnik in der Fachrichtung Verfahrenstechnik folgende Stelle zu besetzen: W2- Professur für das Lehrgebiet „Mechanische Verfahrenstechnik“ vorzugsweise mit Lehr- und Forschungskompetenzen auf dem Gebiet der pharmazeutischen Technologie

Kontaktinformation : Hochschule Trier - Umwelt-Campus Birkenfeld, Prof. Dr. Heike Bradl PLZ & Ort : 55768 Hoppstädten-Weiersbach E-Mail : h.bradl@umwelt-campus.de Weiterlesen!

Angebot Kategorie Vollzeit

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Leichtbauwerkstoffe

Werden Sie Teil unseres Teams als Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Leichtbauwerkstoffe in Vollzeit (39,2 h/Woche), befristet bis 31.03.2024 Das Leibniz-IWT steht für Forschung im Bereich neuer Werkstoffe, neuer Prozesse und optimierter Bauteile. Dabei arbeiten wir disziplinübergreifend, international und praxisnah. Unsere wissenschaftlichen Fragestellungen reichen von der Materialerstellung, wie der Pulverherstellung für die additive Fertigung, bis hin zur Analyse der final bearbeiteten Bauteile, zum Beispiel von hoch präzisen Zahnrädern. So gestalten wir die Anforderungen von morgen.

Kontaktinformation : Leibniz-Institut für Werkstofforientierte Technologien - IWT, Dr.-Ing. Anastasiya Tönjes, Abteilungsleiterin Leichtbauwerkstoffe, Tel:+49 421 218 - 51491, Emaill: toenjes@iwt-bremen.de PLZ & Ort : 28359 Bremen E-Mail : bewerbung@iwt-bremen.de Weiterlesen!

Angebot Kategorie Teilzeit

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Leichtbauwerkstoffe

Werden Sie Teil unseres Teams als Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Leichtbauwerkstoffe in Teilzeit (19,6 h/Woche), befristet bis zum 30.06.2024 Das Leibniz-IWT steht für Forschung im Bereich neuer Werkstoffe, neuer Prozesse und optimierter Bauteile. Dabei arbeiten wir disziplinübergreifend, international und praxisnah. Unsere wissenschaftlichen Fragestellungen reichen von der Materialerstellung, wie der Pulverherstellung für die additive Fertigung, bis hin zur Analyse der final bearbeiteten Bauteile, zum Beispiel von hoch präzisen Zahnrädern. So gestalten wir die Anforderungen von morgen.

Kontaktinformation : Leibniz-Institut für Werkstofforientierte Technologien - IWT, Dr.-Ing. Anastasiya Tönjes, Abteilungsleiterin Leichtbauwerkstoffe, Tel:+49 421 218 - 51491, Emaill: toenjes@iwt-bremen.de PLZ & Ort : 28359 Bremen E-Mail : bewerbung@iwt-bremen.de Weiterlesen!

Angebot Kategorie Vollzeit

Ingenieur für Versorgungstechnik (m/w/x)

Möchten Sie die Medien- und Energieversorgung bei ZEISS weiterentwickeln und suchen ein komplexes und vielseitiges Aufgabenfeld? Leisten Sie Ihren Beitrag zum Erfolg von ZEISS und bringen Sie Ihr Knowhow und Ihre Leidenschaft für Energieeffizienz gewinnbringend ein.

Kontaktinformation : ZEISS Gruppe, PLZ & Ort : 73447 Jena/Oberkochen E-Mail : employerbranding@zeiss.com Weiterlesen!

Angebot Kategorie Vollzeit

Energiekoordinator und Projektingenieur (m/w/x)

Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. Möchten Sie die Energie- und Medienversorgung bei ZEISS weiterentwickeln und suchen ein komplexes und vielseitiges Aufgabenfeld? Leisten Sie Ihren Beitrag zum Erfolg von ZEISS und bringen Sie Ihr Knowhow und Ihre Leidenschaft für Energieeffizienz gewinnbringend ein.

Kontaktinformation : ZEISS Gruppe, PLZ & Ort : 73447 Jena/Oberkochen E-Mail : employerbranding@zeiss.com Weiterlesen!

Zeigt Ergebnis 61 bis 80 von 93;

<< Vorige

Seite 1

Seite 2

Seite 3

Seite 4

Seite 5

Weiter >>