Login Jobbörse

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

News

06.04.20: Allianz für MINT-Bildung zu Hause

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat zur Unterstützung von Familien, Kindern,...

25.03.20: Erfinderinnenpreis erneut ausgeschrieben women&work und 3M setzen auf weiblichen Erfindergeist

Die women&work, Europas Leitmesse für Frauen und Karriere, lobt zum vierten Mal den...

12.03.20: Summer School Creative Coding | 13.-17. Juli

Summer School “Creative Coding for Beginners” Der Grundlagenkurs bringt Ihnen die Kunst des...

zum Nachrichtenarchiv ->

19.02.20: Professorinnen-For-Future: Karriere von Frauen in der Wirtschaft und an der Hochschule - UMFRAGE 17.02. - 04.03.2020

Die Karriere von Frauen in der Wirtschaft und an der Hochschule gewinnt durch die Megatrends der Arbeitswelt und den veränderten Rahmenbedingungen an Bedeutung. Wir brauchen ein Mindset, das dazu führt die Spielregeln zu verändern, damit zeitnah mehr promovierte Akademikerinnen den Karriereweg an der Hochschule einschlagen.

Trotz vieler Anstrengungen lag 2018 bundesweit der Durchschnitt an Professorinnen bei nur rund 25 %. Es liegt also nahe, die Gründe dafür zu hinterfragen. Und dies bei denjenigen, die es angeht: den promovierten Akademikerinnen in Wirtschaft und Technik.

Unser Ziel ist es, mithilfe der Online-Befragung  - http://bit.ly/dhbw-umfrage eine Potenzialanalyse zu erhalten, die Aufschluss gibt hinsichtlich folgender Punkte:

  •        Bekanntheitsgrad der Karrierewege an der Hochschule
  •        Wahrgenommene Karrierebarriere
  •        Lösungsansätze für die Anhebung des Frauenanteils an Hochschulen

Die besondere Herausforderung bei diesem Projekt besteht insbesondere darin, die Zielgruppe zu erreichen. Deshalb brauchen wir Ihre Unterstützung! Bitte leiten Sie die Umfrage in Ihrem Netzwerk "Deutscher Ingenieurinnenbund" weiter bzw. posten und verteilen Sie diese. Je mehr Frauen an der Umfrage teilnehmen, umso konkreter ist die Auswertung und umso größer ist die Chance, zeitnah Lösungen zu finden. 

Gerne teilen wir Ihnen Ergebnisse mit. Dazu senden Sie uns einfach eine Rückmail.

Das Projekt „DHBW-PROFF – Professorinnen-For-Future“ ist gefördert vom BMBF und bietet die Chance, gemeinsam neue Lösungsansätze zu erarbeiten. Insbesondere auch für Hochschulstandorte im ländlichen Raum.

Sind Sie dabei? Wir bedanken uns schon jetzt für Ihre Zeit, uns zu unterstützen. Die Befragung an sich dauert ca. 5 – 7 Minuten.

Selbstverständlich stehen wir auch direkt für Fragen zur Verfügung. Ansprechpartnerin ist Dipl.-Kffr. Ellen Braun. Laufende Informationen erhalten Sie auch auf unserer Homepage.