Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

News

23.11.18: Hannover 5.0 - Jahrestagung 23. - 25.11.2018

- Ingenieurinnen entwickeln Visionen für eine menschliche Zukunft - Zum fünften Mal lädt die...

02.10.18: MINT Zukunft schaffen!

Jubiläumskonferenz in Berlin

Termine

26.04.18: Girls'Day - Mädchen Zukunftstag!

Deutschlandweit laden Betriebe, Unternehmen und Organisationen an diesem Donnerstag Schülerinnen...

29.04.18: "Aus den Hexenküchen der Materialwissenschaften" - 29.-30.04.2018, Harz

The scientific meeting "From the witches cauldrons in materials science 2018" takes place...

10.05.18: 44. Tagung - FiNuT 2018 - 10.05. - 13.05.2018 in Darmstadt

ProgrammDonnerstag 10.5.18   ab 14:00 Anmeldung mit Kaffee und Kuchen   ...

31.07.18: informatica feminale Baden-Württemberg

Die informatica feminale Baden-Württemberg (ifbw) ist eine Sommerhochschule für Studentinnen und...

Termine - Details

44. Tagung - FiNuT 2018 - 10.05. - 13.05.2018 in Darmstadt

Beginn: 10.05.18
Bereich:

Programm

Donnerstag 10.5.18

 

ab 14:00

Anmeldung mit Kaffee und Kuchen

 

16:30-17:30

Plenum - Vorstellung der Referentinnen und des Programms, Diskussion

Alle FiNuT-Teilnehmerinnen

17:30-18:30

Vortrag: Nachhaltiges Bauen

Lamia Messari-Becker

ab 20:00

Abendveranstaltung (öffentlich)

Frauenengagement in Darmstadt – damals – heute

Barbara Obermüller und Ruth Hantschke (Autorinnen); Gundula Pause (Mathilde)

 

Freitag 11.5.18

9:00 -12:30

Zwei Exkursionen zur Auswahl  (TN <15-20)

 

Industrie 4.0 von der Theorie in die Praxis + Lehre

Vortrag und Führung durch die Prozesslernfabrik CiP (TU Darmstadt)

 

Jugendstil auf der Mathildenhöhe - Die erste Ausstellung 1901 und die Beteiligung der Frauen

 

 

CiP-Mitarbeiter/innen

 

 

Doris Stolle

14:00-17:30

Inhaltliches Programm aus Seminaren, Vorträgen, Workshops (je 90 Min.+30 Pause, 2 parallel)

Reverse Engineering (vielfältige Anwendungen für optisches Scannen, 3D-Druck)

Die männliche Fachkultur der Physik(Vorlesung) herausfordern

Migration am Beispiel Togo (Reisebericht)

Gemeinschaftliches Wohnen als Alternative



Moniko Greif

 

Helene Götschel

Claudia Leibrock

Birgit Diesing

ab 20:00

Abendveranstaltung (öffentlich)

Darmstadt digital - Modellstadt!?

Information, Fragen, Kritik, Diskussion

Simone Schlosser (GF Digitalstadt GmbH); Imke Jung-Kroh (Bürger/innenbeauftragte); Gundula Pause und Helga Zeidler (FiNuT)

 

Samstag 12.5.18

9:00 -12:30

Inhaltliches Programm aus Seminaren, Vorträgen, Workshops (je 90 Min.+30 Pause, 2 parallel)

Fakten-Schmiede Wikipedia. Wie Wissen entsteht und wer daran beteiligt ist

Schwierigkeiten der Frauen in technischen Firmen im Iran und ihre Widerstandsleistung gegen die Zwangskopfbedeckung unter dem theokratischen Regime

Was ist aus dem der FiNuT-Frauen geworden: Idee zu einem Projekt

Einflussmöglichkeiten berufstätiger MINT-Frauen auf die Gestaltung von Studiengängen durch Beteiligung im Akkreditierungsverfahren

 


Petra Mayerhofer

Soheila Sattari



Felizitas Sagebiel


Kira stein

14:00-17:30

Inhaltliches Programm aus Seminaren, Vorträgen, Workshops (je 90 Min.+30 Pause, 2 parallel)

Zur Situation der afghanischen Frauen (Bericht geflüchteter Fernsehmoderatorin)

Anforderungen an ein barrierefreies Studium für Naturwissenschaftlerinnen

AG zur gemeinsamen Erarbeitung des Themas „Digitale Stadt“ (ggfs. Resolution)

Das Neue Strahlenschutzgesetz – Fortschreibung des Lehrgebäudes der Atomlobby

Lesefutter: Bringt ein interessantes Buch mit und lasst uns drüber reden, was und wann wir so lesen - von Fachbuch bis Comic

 


Shakila Ebrahimkhij


Iris Sade Schneider (Autonomen Inklusionsreferat FFM)

Gundula Pause, Helga Zeidler

Inge Schmitz-Feuerhake

Karin Welzel

20:00-21:00

Abschlussplenum – wo ist der nächste FiNuT;
ggf. Abstimmung der Resolution Digitale Stadt

Alle FiNuT-Teilnehmerinnen

ab 21:00

Frauendisko (Frauen öffentlich)

DJ Juliane

 

Sonntag 13.5.18

Ab 10:00

Führung durch die Wohnanlage von Agora

Tamara Krutschau

 

Tagungsort:

Agora, Erbacher Str. 89, 64287 Darmstadt; Direkt am Darmstädter Ostbahnhof;
Unterkunft wird teils im Wohnprojekt, teils in Privatzimmern, evt. in der nahegelegenen Jugendherberge www.djh-hessen.de/jugendherbergen/darmstadt/ organisiert werden. Näheres bei Anmeldung.

Tagungsbeitrag:

Tagungsbeitrag komplett: 160.-EUR (ermäßigt 100.-EUR).
Der Beitrag enthält die Verpflegung und die Übernachtung in den organisierten Unterkünften (näheres bei Anmeldung).
Reiner Tagespreis (inklusive Verpflegung) Freitag + Samstag pro Tag je 60.- EUR (zur Info: 2016 100,00 EUR)

Anmeldung:

Anmeldung bitte bis 30. April 2018 per Email an orga@finut.net, mit Angabe zum An-/Abreisezeitpunkt und Bedarf für Unterkunft.

Veranstaltungsort
Darmstadt (Hessen)

Kontakt:

orga@finut.net
http://www.finut.net