Termine - Details

Jetzt anmelden: 8. meccanica feminale 2017, Frühjahrshochschule für Ingenieurinnen

Beginn: 21.02.17
Bereich:

21. - 25.02.2017, Universität Stuttgart

Die meccanica feminale ist die Frühjahrshochschule für Studentinnen und interessierte berufstätige Fachfrauen aus dem Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik und verwandten Fachrichtungen.

Über 40 spannende Kurse, Seminare und Vorträge werden angeboten, zum Beispiel zu den Themen MATLAB (auch Englisch), LabVIEW, LaTeX, Werkstoffe der Mikro- und Nanotechnik, Requirements Engineering, Race Car Aerodynamics, Hyperschallflug, Fahrerassistenzsysteme, Embedded Smart Home, Excel VBA, Excel als Werkzeug in Maschinenbau, Sichere und optimale Nutzung von Clouddiensten, Bionik, Qualitätsmanagement, Projektmanagement, Wissenschaftliches Schreiben, Datenschutz und Datensicherheit und Social Skills Kurse wie "Souverän vor Publikum" oder "Gesprächs- und Verhandlungsführung". Bei Besuch der Datenschutzkurse können die Teilnehmerinnen zur betrieblichen Datenschutzbeauftragten bestellt werden! Für viele Fachkurse können Studentinnen Credit Points nach ECTS erhalten.

Die Teilnahmegebühr für Berufstätige beträgt 200 Euro pro Halbwochenkurs, für Studentinnen 35 Euro pro Halbwochenkurs.

Anmeldung bis Montag, 16. Januar 2017 unter www.meccanica-feminale.de


Die meccanica feminale wird geplant und organisiert vom Netzwerk Frauen.Innovation.Technik im Auftrag des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg. Ziel ist es, Frauen der Fachgebiete Maschinenbau und Elektrotechnik zu unterstützen und ihnen eine Plattform der Kommunikation und des fachlichen und persönlichen Austausches zu bieten. Die meccanica feminale ist Projekt des Monats Dezember 2016 von "Komm, mach MINT."