Prof. Barbara Schwarze

Barbara Schwarze [*1951] ist Diplomsoziologin und seit 2009 als Professorin für Gender und Diversity Studies an der Hochschule Osnabrück tätig.

Parallel ist sie in ehrenamtlicher Funktion Vorsitzende des Kompetenzzentrums Technik–Diversity–Chancengleichheit in Bielefeld und Mitglied des Präsidiums der Initiative D21, einem bundesweiten Zusammenschluss von ca. 170 Unternehmen der Informations- und Kommunikationstechnikbranche.

Sie ist Mitglied in den Ingenieurverbänden VDI und VDE sowie Jurorin für Forschungs- und Innovationsprojekte im Bereich Gender, Diversity und Fachkräftenachwuchs. Frau Schwarze unterstützt als Vorsitzende des Beirats den WoMen-Power-Kongress der Hannover Messe Industrie. Sie ist Mitglied zahlreicher Steuerungs- und Lenkungsgruppen und Mitglied des Hochschulrats der Fachhochschule Erfurt.