Login Jobbörse

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

News

19.02.20: Professorinnen-For-Future: Karriere von Frauen in der Wirtschaft und an der Hochschule - UMFRAGE 17.02. - 04.03.2020

Die Karriere von Frauen in der Wirtschaft und an der Hochschule gewinnt durch die Megatrends der...

19.02.20: Fachtagung „Digitale Kompetenz im Übergang Schule - Studium“ am 09. März 2020 im Leibnizhaus in Hannover

"Digitale Kompetenz gilt als eine der grundlegenden Schlüsselqualifikationen für Studiengänge...

04.02.20: Ingenieurinnen-Sommeruni 2020 – Call for Contributions

Die Universität Bremen lädt alle Fachdozentinnen der Technikwissenschaften sowie interdisziplinär...

31.01.20: Google BOLD Immersion 2020 | Welcoming applications

We are excited to announce that Google BOLD Immersion 2020 applications are now open, and we’d like...

31.01.20: Serious Game "Serena Supergreen und der abgebrochene Flügel"

Das Serious Game "Serena Supergreen und der abgebrochene Flügel" ist ab sofort online spielbar. Es...

31.01.20: 1. Kunststoff-Technologietag Süd - „Netzwerken und Neues entdecken“

Am 13. März 2020 findet an der Technischen Hochschule Rosenheim der 1. Kunststoff-Technologietag...

31.01.20: Projekt „Frauen und Finanzen“ - Umfrage

Auf vielfachen Wunsch hat der Landesfrauenrat Rheinland-Pfalz das bundesweite Projekt „Frauen und...

31.01.20: Symposium Potenzial digital für Gendering MINT

Am 17. Juli 2020 lädt das Verbundprojekt Gendering MINT digital zum Symposium "Potenzial...

31.01.20: meccanica feminale vom 18.02.2020 bis 21.02.2020

Die meccanica feminale ist die Frühjahrshochschule für Studentinnen und interessierte Frauen aus...

zum Nachrichtenarchiv ->

Die Nutzung der dib Jobbörse ist für öffentliche Hochschulen und gemeinnützige Organisationen kostenlos.
Unternehmen, die Stellenangebote veröffentlichen wollen, erhalten in der Geschäftsstelle (info[at]dibev.de) die Konditionen für kommerzielle Nutzer. 

Job-Börse

Stellenbezeichnung
Ingenieur (m/w/d) für Gebäudetechnik / Bereich Brandschutz für Lüftungs- und Leitungsanlagen
Kurzinfo
Das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) ist seit 1968 die technische Zulas­sungs­stelle für Bau­pro­dukte in Deutsch­land. Unsere Ingenieure beur­teilen innovative Bau­pro­dukte im Rah­men natio­naler und euro­päischer Zulas­sungs­verfahren. Dabei ist die Sicher­heit von Bau­wer­ken unser hoheit­licher Auftrag. Sicher­heit, für die wir auch als Arbeit­geber stehen. Aktu­ell suchen wir einen berufs­erfah­renen Ingenieur (m/w/d) für Gebäudetechnik / Bereich Brandschutz für Lüftungs- und Leitungsanlagen Berlin – Vollzeit– Entgeltgruppe 13 TV-L – ab sofort – zunächst befristet auf 2 Jahre Das Besondere: unsere Vielfalt Wir freuen uns ausdrücklich über Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter, aller Hautfarben und aller Nationalitäten, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen. Menschen mit anerkannter Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte weisen Sie bereits in Ihrem Anschreiben darauf hin. Die Arbeits­bedingungen: Top! Bei uns avancieren Sie zum anerkannten Spezialisten in Ihrem Fachbereich. Ihr Arbeitsplatz ist: • Modern: Vielfältige Arbeitszeitmodelle für unterschiedliche Lebensentwürfe, mobiles Arbeiten • Sicher: Wir sind ein öffentlich rechtlicher Arbeitgeber • Gesund: Angenehmes Betriebsklima, gute Kantine, Gesundheitsförderung • Durchdacht: Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten • Gut angebunden: Firmenticket des Verkehrsverbundes Berlin/Brandenburg
Aufgaben
Ihre Aufgaben: vielschichtig und verantwortungsvoll

Als Ingenieur für Versorgungstechnik oder Gebäude- und Informationstechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs sind Sie verantwortlich für nationale technische Zulassungen, allgemeine Bauartgenehmigungen und Europäische Technische Bewertungen im Bereich "Brandschutz von Lüftungsanlagen und Leitungsanlagen". Dabei kooperieren und verhandeln Sie u. a. mit Herstellern, Sachverständigen, Prüfstellen und erfüllen mehrere Funktionen:

• Partner: Sie beraten Antragsteller während des gesamten Verfahrens
• Qualitätsmanager: Sie definieren Maßstäbe und legen Prüfkriterien fest
• Technikexperte: Sie erarbeiten technische Baubestimmungen und Regelwerke

Anforderungen
Ihr Profil: studiert und berufserfahren

• Studium: Versorgungstechnik oder Gebäude- und Informationstechnik oder vergleichbarer Studiengang (Master, Univ.-Dipl.)
• Berufserfahrung: Idealerweise mindestens 3 Jahre als Ingenieur im Bereich der Gebäudetechnik (Brandschutz von Lüftungs- und Leitungsanlagen) und der Elektrotechnik
• Fachinteresse: Eine hohe Affinität zu bautechnischen Normen, Regeln und zum Baurecht ist hilfreich
• Kompetenzen: Kenntnisse des vorbeugenden Brandschutzes von Lüftungs- und Leitungsanlagen sowie der Elektrotechnik werden vorausgesetzt; eine strukturierte und pragmatische Arbeitsweise sowie ein sehr gutes Verständnis für technische Zusammenhänge sind hilfreich, gute Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen werden ebenfalls vorausgesetzt
• Sprache: Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Kategorie
Vollzeit
Angebot oder Gesuch?
Angebot
Firma
Deutsches Institut für Bautechnik
PLZ
10829
Ort
Berlin
Kontaktinformation
 
E-Mail
personal@dibt.de
Website
https://s.jobboarddeutschland.de/hja
Erstellt am
07.02.2020

.