Login Jobbörse

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

News

21.11.19: ARD/ZDF Förderpreis "Frauen + Medientechnologie" 2020

ARD und ZDF suchen die »INNOVATORINNEN« der Medientechnologie Schreiben Sie mit Ihrer...

18.11.19: Neue Vorstandsfrauen gewählt

Auf der Jahrestagung "Girls for Global Goals - Ingenieurinnen für Nachhaltigkeit" fand...

zum Nachrichtenarchiv ->

Die Nutzung der dib Jobbörse ist für öffentliche Hochschulen und gemeinnützige Organisationen kostenlos.
Unternehmen, die Stellenangebote veröffentlichen wollen, erhalten in der Geschäftsstelle (info[at]dibev.de) die Konditionen für kommerzielle Nutzer. 

Job-Börse

Stellenbezeichnung
Professur (W2) für Umwelttechnik, insbesondere Kreislaufwirtschaft und Ressourcenmanagement
Kurzinfo
Unsere Bandbreite in der Ausbildung von Bau- und Umweltingenieurinnen und -ingenieuren spiegelt die Vielfalt dieser sehr komplexen und umfassenden Ingenieurwissenschaften wider. Die Schwerpunkte der ausgeschriebenen Professur liegen in den Bereichen Stoffstrommanagement, Kreislaufwirtschaft, Altlastensanierung, Nachhaltigkeit und Ökologie und stehen für eine Lehre und Forschung, die an Praxis und Nachhaltigkeit orientiert ist.
Aufgaben
- Sie vertreten in den Bachelor- und Masterstudiengängen Bau- und Umweltingenieurwesen das Lehrgebiet Umwelttechnik, insbesondere die Themenfelder Stoffstrommanagement, Kreislaufwirtschaft und Altlastensanierung.
- Sie führen Grundlagenveranstaltungen der Umwelttechnik in angrenzenden Studiengängen (z.B. Nachhaltige Entwicklung) durch.
- Sie wirken mit bei der Weiterentwicklung der Studiengänge Bau- und Umweltingenieurwesen. Sie arbeiten eng mit Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung zusammen.
- Als Mitglied des Instituts für Wasser, Umwelt und Energie ergänzen Sie dessen Forschungsaktivitäten und akquirieren aktiv Drittmittelprojekte.
Anforderungen
- Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit Promotion im Bereich des Bau- oder Umweltingenieurwesens oder einer verwandten Disziplin mit Schwerpunkten in den Themenfeldern Umwelttechnik, Kreislaufwirtschaft oder Stoffstrommanagement.
- Sie haben einschlägige und umfassende berufspraktische Erfahrungen mit Technologien der Kreislaufwirtschaft sowie in Planung, Bau und Betrieb von umwelttechnischen Anlagen.
- Sie besitzen die Kompetenz und die Bereitschaft für die Konzeption, Einwerbung und Durchführung angewandter Forschungsprojekte in den oben genannten Bereichen.
- Sie haben umfassende Kenntnisse in den für die Lehre genannten Themenfeldern
Kategorie
Vollzeit
Angebot oder Gesuch?
Angebot
Firma
Hochschule Bochum
PLZ
44801
Ort
Bochum
Kontaktinformation
 
E-Mail
andrea.kiendl@hs-bochum.de
Website
https://karriere.hochschule-bochum.de/jobposting/0c345b79552ea1f1a767e922c71594a345765022?ref=homepage
Erstellt am
02.12.2019

.