Login Jobbörse

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

News

21.11.19: ARD/ZDF Förderpreis "Frauen + Medientechnologie" 2020

ARD und ZDF suchen die »INNOVATORINNEN« der Medientechnologie Schreiben Sie mit Ihrer...

18.11.19: Neue Vorstandsfrauen gewählt

Auf der Jahrestagung "Girls for Global Goals - Ingenieurinnen für Nachhaltigkeit" fand...

zum Nachrichtenarchiv ->

Die Nutzung der dib Jobbörse ist für öffentliche Hochschulen und gemeinnützige Organisationen kostenlos.
Unternehmen, die Stellenangebote veröffentlichen wollen, erhalten in der Geschäftsstelle (info[at]dibev.de) die Konditionen für kommerzielle Nutzer. 

Job-Börse

Stellenbezeichnung
Dipl.-Ingenieur/in (FH) bzw. Bachelor der Fachrichtung Chemie, Bauingenieurwesen, Umwelttechnik und Ressourcenmanagement, Energie- oder Versorgungstechnik, Maschinenbau oder Verfahrenstechnik (m/w/d)
Kurzinfo
Essen bietet Chancen Herzlich willkommen im Herzen des Ruhrgebiets, herzlich Willkommen in Essen. Als Großstadt mit 595.000 Einwohnerinnen und Einwohnern und Grüne Hauptstadt Europas sind wir mit über 9.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der größte Arbeitgeber im Stadtgebiet. Die Stadt Essen sucht für die Untere Immissionsschutzbehörde zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Dipl.-Ingenieur/in (FH) bzw. Bachelor der Fachrichtung Chemie, Bauingenieurwesen, Umwelttechnik und Ressourcenmanagement, Energie- oder Versorgungstechnik, Maschinenbau oder Verfahrenstechnik (m/w/d) Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 TVöD. Das Aufgabengebiet kann auch mit zwei Teilzeitkräften mit der Hälfte der Wochenarbeitszeit besetzt werden. Die Arbeitszeitgestaltung von Teilzeitkräften muss die Nutzung eines gemeinsamen Arbeitsplatzes ermöglichen. Wir bieten Ihnen: • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem verantwortungsvollen Aufgabengebiet • 30 Tage Urlaub sowie eine jährliche Sonderzahlung • Eine Standortgarantie innerhalb von Essen • Gezielte Programme zur Gesundheitsförderung
Aufgaben
Aufgabenstellungen:
• Überwachung von genehmigungsbedürftigen und nichtgenehmigungsbedürftigen Anlagen nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetzt (BImSchG) aller im Stadtgebiet vorhanden Branchen
• Überprüfung der Genehmigungsbescheide auf deren Einhaltung, Durchsetzung des neuesten Standes der Technik durch nachträgliche Anordnungen
• Einschreiten gegen illegal betriebene Anlagen unter Einbeziehung aller Fachbelange und Zuständigkeiten innerhalb und außerhalb der Verwaltung
• Stellungnahme zu Baugesuchen und Bauleitplänen
Anforderungen
Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:
• Mindestens mit Bachelor abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Chemie, Bauingenieurwesen (möglichst mit einem umwelttechnischen Schwerpunkt), Umwelttechnik und Ressourcenmanagement, Energie- und Versorgungstechnik, Maschinenbau oder Verfahrenstechnik
• Kenntnisse des Umweltrechts
• Kenntnisse des allgemeinen Verwaltungsrechts, insbesondere des Ordnungsrechts
• Kenntnisse der Verwaltungsstrukturen und-abläufe wünschenswert
• Berufserfahrungen sind wünschenswert


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Informationen stehen Ihnen gerne zur Verfügung:
Zu den Aufgabeninhalten:
Frau Siepmann (Tel. 0201/88- 59 000), Fachbereich 59 -Umweltamt-
Zum Verfahrensablauf:
Frau Dommershausen (Tel.: 0201/88-10 212), Fachbereich 10 -Organisation und Personalwirtschaft-
Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Nachweis über Ihr abgeschlossenes Studium und falls vorhanden Arbeitszeugnisse) im PDF-Format bis zum 13.12.2019 unter Angabe der Kennziffer 2019-86-59-TD an:

Stellenmarkt@orga-personal.essen.de

oder

Stadt Essen
Organisation und Personalwirtschaft
45121 Essen

(In Papierform eingereichte Unterlagen werden -aus Gründen des Umweltschutzes- nicht zurückgesandt.)
Kategorie
Vollzeit
Angebot oder Gesuch?
Angebot
Firma
Stadt Essen
PLZ
45127
Ort
Essen
Kontaktinformation
Frau Siepmann
E-Mail
stellenmarkt@orga-personal.essen.de
Website
https://www.essen.de
Erstellt am
21.11.2019

.