Login Jobbörse

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

News

15.07.19: Fachtagung „BeSt-MINT Genderkompetente MINT-Berufs- und Studienorientierung“ | 04.-05.September 2019 | Universität Paderborn

Schüler*innen folgen in der Berufs- und Studienwahl häufig Geschlechterstereotypen: Immer noch...

15.07.19: Moinblockchain Conference 2019 am 18.10.2019 in Hamburg

Im Oktober veranstalten wir zum dritten Mal eine Konferenz rund um das Thema Blockchain in Hamburg....

15.07.19: Studienorientierung für MINT-interessierte Oberstufenschüler*innen

Vom 28 Oktober bis 2. November 2019 findet in Berlin unser Studienorientierungskurs "Talent...

02.07.19: Webseite zur Berufsorientierung „IT for girls“

Das Onlineangebot zur Berufsorientierung „IT for girls“ des Projektes „Digital Me“...

30.06.19: informatica feminale BW 2019

Die 19. informatica feminale BW lädt Studentinnen und interessierte Frauen aus dem Bereich...

26.06.19: Forschungprojekt: Statuserhalt in der sozialen Mitte - Drei Generationen-Interview

Das Soziologisches Forschungsinstitut Göttingen (SOFI) e.V. sucht in einem DFG-gefördertem...

zum Nachrichtenarchiv ->

Die Nutzung der dib Jobbörse ist für öffentliche Hochschulen und gemeinnützige Organisationen kostenlos.
Unternehmen, die Stellenangebote veröffentlichen wollen, erhalten in der Geschäftsstelle (info[at]dibev.de) die Konditionen für kommerzielle Nutzer. 

Job-Börse

Stellenbezeichnung
Bereichsleiter (m/w/d) Innovationszentrum
Kurzinfo
Seit über vier Jahr­zehnten stehen wir als Familien­unter­nehmen METZ CONNECT für Präzision, Zuverläs­sigkeit und Erfinder­geist im Bereich der elektrischen Verbin­dungs­technik. Mit rund 900 Mitar­beitern an Stand­orten in Europa, Asien und Nord­amerika entwickeln, produ­zieren und ver­treiben wir Systeme für die Daten­kom­mu­nika­tion sowie elek­tronische Steck­verbindungen. Im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir Sie für unseren Standort in Blumberg als: Bereichsleiter Innovationszentrum (m/w/d)
Aufgaben
Ihre Aufgaben

• Führung, Organisation und Weiterentwicklung des Unternehmensbereiches Innovationszentrum mit den Fachbereichen Konstruktion, Elektronik-, Software-, Hochfrequenz- und Grundlagenentwicklung sowie Labor mit insgesamt ca. 40 Mitarbeitern
• Planen, Sicherstellen und Entwickeln der erforderlichen Kernkompetenzen in den Produkt- und Applikations­feldern der METZ CONNECT-Sortimente
• Verantworten sämtlicher Innovations- und Entwick­lungs­aktivitäten zur Weiterentwicklung des Gesamt­sortiments der METZ CONNECT von der Ideenfindung über die bereichsinterne Projektsteuerung bis hin zur Serienfreigabe in enger Abstimmung mit dem Projekt­management
• Sicherstellen der gesetzlichen, normativen und anwendungsspezifischen Produktanforderungen
• Organisation der Produktzertifizierungen und des Patentwesens inkl. der erforderlichen Dokumentationen
• Umsetzung der Unternehmensvorgaben hinsichtlich Kosten-, Zeit- und Qualitätszielen im unterstellten Bereich
• Fördern eines intakten Teamgeistes im Innovations­zen­trum und in der Zusammenarbeit mit den internen Schnittstellen
• Unterstützung des Vertriebs bei der Verhandlung und Gestaltung von Entwicklungsverträgen
• Aktive Mitarbeit bei der strategischen Ausrichtung der technologischen Weiterentwicklung sowie der Sortiments- und Produktpolitik des Unternehmens
• Mitarbeit in internen und externen Arbeitskreisen und Verbänden
Anforderungen
Ihr Profil

• Fundierte Ingenieur-Ausbildung der Fachrichtung Elektrotechnik, Mechatronik, Maschinenbau / Feinwerktechnik oder einem vergleichbaren Studien­gang mit betriebswirtschaftlicher Zusatzausbildung im Mittelstand
• Langjährige Fach- und Führungsverantwortung im Entwicklungsbereich eines mittelständischen Unternehmens
• Erfahrung in der Leitung und Steuerung umfassender Entwicklungsprojekte
• Tiefgehende Kenntnisse im fertigungsgerechten Komponenten- und Gerätedesign für Großserien­produkte insbesondere im Gebiet der elektro­mechanischen Steckverbinder
• Kenntnisse im Gebiet der Übertragungs- und Verbindungstechnik in der Hochfrequenz- und Fiberoptiktechnologie
• Erfahrungen in der Auslegung elektrischer Kontakte und in der Kontaktphysik
• Erfahrungen im Bereich der Hard- und Software­entwicklung für Embedded Systeme
• Kenntnisse im Patentrecht und in der Organisation eines internen Patentwesens
• Kreativität, Ideenreichtum und Überzeugungskraft
• Unternehmerisches Denken und hohe Qualitäts­orientierung
• Gute Englischkenntnisse
• Ausgeprägte Führungskonzept, Organisations­fähigkeit, hohes Maß an Eigeninitiative, Flexibilität und Sozial­kompetenz
Kategorie
Vollzeit
Angebot oder Gesuch?
Angebot
Firma
METZ CONNECT
PLZ
78176
Ort
Blumberg
Kontaktinformation
 
E-Mail
hr@metz-connect.com
Website
http://s.jobboarddeutschland.de/c1v
Erstellt am
09.07.2019

.