Login Jobbörse

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

News

15.07.19: Fachtagung „BeSt-MINT Genderkompetente MINT-Berufs- und Studienorientierung“ | 04.-05.September 2019 | Universität Paderborn

Schüler*innen folgen in der Berufs- und Studienwahl häufig Geschlechterstereotypen: Immer noch...

15.07.19: Moinblockchain Conference 2019 am 18.10.2019 in Hamburg

Im Oktober veranstalten wir zum dritten Mal eine Konferenz rund um das Thema Blockchain in Hamburg....

15.07.19: Studienorientierung für MINT-interessierte Oberstufenschüler*innen

Vom 28 Oktober bis 2. November 2019 findet in Berlin unser Studienorientierungskurs "Talent...

02.07.19: Webseite zur Berufsorientierung „IT for girls“

Das Onlineangebot zur Berufsorientierung „IT for girls“ des Projektes „Digital Me“...

30.06.19: informatica feminale BW 2019

Die 19. informatica feminale BW lädt Studentinnen und interessierte Frauen aus dem Bereich...

26.06.19: Forschungprojekt: Statuserhalt in der sozialen Mitte - Drei Generationen-Interview

Das Soziologisches Forschungsinstitut Göttingen (SOFI) e.V. sucht in einem DFG-gefördertem...

zum Nachrichtenarchiv ->

Die Nutzung der dib Jobbörse ist für öffentliche Hochschulen und gemeinnützige Organisationen kostenlos.
Unternehmen, die Stellenangebote veröffentlichen wollen, erhalten in der Geschäftsstelle (info[at]dibev.de) die Konditionen für kommerzielle Nutzer. 

Job-Börse

Stellenbezeichnung
Ingenieur (m/w/d) für die Betreuung unserer Spritzgußwerkzeuge
Kurzinfo
Die ARKAL Automotive GmbH ist Teil des RAVAL-Konzerns, der weltweit mit Belüftungs- und Über­lauf­schutz­ventilen für Kraftstofftanks sowie SCR-Systemen seinen Beitrag zur Entwicklung und Fertigung immer umweltfreundlicherer Automobile leistet. Am größten Standort der ARKAL-Gruppe in Crock zwischen Suhl und Coburg fertigen wir mit etwa 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Kunst­stoff­spritzgußverfahren gewichtsoptimierte Funktions- und dekorative Kunststoffteile für unsere Kunden aus dem Bereich der Automotive OEM und der -Zulieferer. Unsere Produkte sind vielfältig. Daher arbeiten wir derzeit mit über 120 Werkzeugen mit Werkzeuggewichten zwischen einer und 35 to, Schließkräften von 130 bis 3200 to, bis zu 12 Kavitäten, Tandem- und Stack Mold – Werkzeugen im 2K-Kunststoffspritzguss mit Hart- und Weichkomponenten und auch mit Glasfaserverstärkung. Die Werkzeuge für neue Produkte müssen aber zunächst konzipiert und mit den bestehenden Anlagen in Funktion gesetzt werden, wobei die üblicherweise in der Inbetriebnahme und in der Produktion auftretenden Problem gelöst werden müssen – und das in enger Abstimmung mit unserem Headquarter in Israel. Für reichlich Abwechslung ist also gesorgt! Wenn Sie die Arbeit an technologisch anspruchsvollen Spritzgusswerkzeugen mögen und die ingenieur­mäßige Lösung von Werkzeugproblemen im Kunststoffspritzguß genau das ist, was Sie schon immer machen wollten, dann suchen wir Sie für unseren Standort Auengrund / OT Crock an der A73 zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Ingenieur (m/w/d) für die Betreuung unserer Spritzgußwerkzeuge
Aufgaben
Ihre Aufgaben

• Unterstützung bei der Planung / Konzipierung von Spritzgießwerkzeugen
• Überwachung der Herstellung der Spritzgießwerkzeuge
• Begleitung von Abmusterungen und entsprechende Dokumentation
• Nachverfolgung von Änderungen und Korrekturmaßnahmen an Spritzgießwerkzeugen
• Entwicklung von Herstellungsprozessen für Produkte nach kundenspezifischen Anforderungen
• Unterstützung des Managements bei der Bestimmung von Projektumfang, Zielen und Projektergebnissen
• Überwachung und Steuerung aller Projektaktivitäten bzgl. Spritzgießwerkzeuge
• Zusammenarbeit, Kommunikation und Abstimmung mit Kunden, Lieferanten und Fachabteilungen
• Steuerung des Projektfortschritts und Identifizieren projektkritischer Entwicklungen
Anforderungen
Das überzeugt uns

• Abgeschlossenes technisches Studium, technischer Meister, Techniker
• Erste Erfahrung im Bereich Spritzgussverarbeitung und Konstruktion von Spritzgusswerkzeugen sind von Vorteil
• Hohes technisches Verständnis
• Kenntnisse von Automobil-Standards, wie IATF sowie kundenspezifischer Anforderungen der OEMs sind von Vorteil
• gute Englischkenntnisse zur Kommunikation mit Kunden, Lieferanten und Arkal Mitarbeitern weltweit
• Fundierte MS-Office-Kenntnisse
• Kenntnisse in 3D Konstruktion wünschenswert
• Analytisch-strukturierte Denk- und Arbeitsweise
• Team-, Koordinationsfähigkeit und ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit
• gelegentliche Reisebereitschaft
Kategorie
Vollzeit
Angebot oder Gesuch?
Angebot
Firma
Arkal Automotive GmbH
PLZ
98673
Ort
Auengrund
Kontaktinformation
 
E-Mail
arkalde-jobs@Arkal-Automotive.com
Website
http://s.jobboarddeutschland.de/c1p
Erstellt am
09.07.2019

.