Login Jobbörse

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

News

15.07.19: Fachtagung „BeSt-MINT Genderkompetente MINT-Berufs- und Studienorientierung“ | 04.-05.September 2019 | Universität Paderborn

Schüler*innen folgen in der Berufs- und Studienwahl häufig Geschlechterstereotypen: Immer noch...

15.07.19: Moinblockchain Conference 2019 am 18.10.2019 in Hamburg

Im Oktober veranstalten wir zum dritten Mal eine Konferenz rund um das Thema Blockchain in Hamburg....

15.07.19: Studienorientierung für MINT-interessierte Oberstufenschüler*innen

Vom 28 Oktober bis 2. November 2019 findet in Berlin unser Studienorientierungskurs "Talent...

02.07.19: Webseite zur Berufsorientierung „IT for girls“

Das Onlineangebot zur Berufsorientierung „IT for girls“ des Projektes „Digital Me“...

30.06.19: informatica feminale BW 2019

Die 19. informatica feminale BW lädt Studentinnen und interessierte Frauen aus dem Bereich...

26.06.19: Forschungprojekt: Statuserhalt in der sozialen Mitte - Drei Generationen-Interview

Das Soziologisches Forschungsinstitut Göttingen (SOFI) e.V. sucht in einem DFG-gefördertem...

zum Nachrichtenarchiv ->

Die Nutzung der dib Jobbörse ist für öffentliche Hochschulen und gemeinnützige Organisationen kostenlos.
Unternehmen, die Stellenangebote veröffentlichen wollen, erhalten in der Geschäftsstelle (info[at]dibev.de) die Konditionen für kommerzielle Nutzer. 

Job-Börse

Stellenbezeichnung
Environmental Specialist (m/w/d)
Kurzinfo
Environmental Specialist (m/w/d) (190001FN) Als Environmental Specialist (m/w/d) für die Texas Instruments (TI) Deutschland GmbH haben Sie die Möglichkeit, eine span­nende Aufgabe zu übernehmen, die die Planung, Etablierung und Umsetzung der Umweltstrategie des Standorts Freising umfasst. Diese Position passt zu jemandem, der gerne operative Anforderungen umsetzt und die Verantwortung für die Entwick­lung und Umsetzung von Strategien in Bezug auf alle umweltrechtlichen, regulatorischen und politischen Angelegenheiten über­nimmt.
Aufgaben
Zu den Hauptaufgaben gehören:

• Entwicklung, Implementierung und Überwachung von Umweltprogrammen und -richtlinien für den Standort, um die Einhaltung nationaler und lokaler gesetzlicher Vorschriften und weltweiter TI ESH-Standards sicherzustellen
• Sicherstellung der Konformität mit den TI ESH Managementsystemen, insbesondere ISO14001
• Verfolgen von Trends innerhalb Deutschlands und der EU, die politische Veränderungen beeinflussen und Auswirkungen auf Gesetzesvorschriften haben
• Zusammenarbeit mit den lokalen Behörden sowie Vorantreiben und Management lokaler Umweltschutzgenehmigungen und Einhaltung von Vorschriften
• Koordination der Interpretation und Anwendung interner und externer Normen und Vorschriften zur Sicherstellung der Einhaltung von Vorgaben
• Bewertung und Analyse der Risiken im Zusammenhang mit den Prozessen und Abläufen in der Halbleiterfertigung und in chemischen Labors (einschließlich unterstützender Systeme und Aufgaben, die an diesen Systemen durchgeführt werden)
• Durchführung von internen Umweltinspektionen und -audits sowie Überwachung der Wirksamkeit der Programmumsetzung und von Korrektur- und Verbesserungsplänen
• Überprüfung und Analyse von Daten zu Umweltvorfällen, um Vorschläge zu erarbeiten, solche zukünftig zu verhindern
• Erarbeitung eines kooperativen Ansatzes zur Ausbildung der Mitarbeiter und Umsetzung von Initiativen zur Sensibilisierung und Förderung einer starken ESH-Kultur
• Technische und administrative Beratung und Erarbeitung von Empfehlungen für das lokale Management
Anforderungen
Ihre Qualifikationen:

• Bachelor Abschluss in Chemie / Chemieingenieurwesen, Physik, Umweltingenieurwesen oder Verfahrenstechnik
• Fundierte Kenntnisse der Umwelttechnik, der deutschen Umweltgesetze und -vorschriften
• Kenntnisse der europäischen Umweltgesetze und -vorschriften sind von Vorteil
• Mindestens 3 Jahre zunehmend verantwortungsvolle Positionen im Umwelt­management
• Hohe Lernbereitschaft, schnelle Auffassungsgabe, analytische Herangehensweise sowie Bereitschaft zur Übernahme der Verantwortung als Umweltspezialist
• Die Fähigkeit, Probleme schnell zu lösen, mit fortgeschrittenen Konfliktlösungs­fähigkeiten
• Exzellente Kommunikation ist ein Muss
• Die Fähigkeit, mit mehreren Interessengruppen zusammen­zuarbeiten
• Fähigkeit, einen Konsens zwischen verschiedenen Gruppen zu erzielen und messbare Ergebnisse zu liefern
• Die Fähigkeit, im Team mit anderen ESH-Mitarbeitern konstruktiv zusammen­zu­arbeiten, ist ein Muss
• Ausgezeichnete Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse
Kategorie
Vollzeit
Angebot oder Gesuch?
Angebot
Firma
Texas Instruments Deutschland GmbH
PLZ
85356
Ort
Freising
Kontaktinformation
 
E-Mail
http://s.jobboarddeutschland.de/byu
Website
https://relaxx.center/r/8c6d972f1a4b430eb154c8a963ed0891?pid=75924&mpid=27470&prid=11734&tid=4
Erstellt am
05.07.2019

.