Login Jobbörse

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

News

15.07.19: Fachtagung „BeSt-MINT Genderkompetente MINT-Berufs- und Studienorientierung“ | 04.-05.September 2019 | Universität Paderborn

Schüler*innen folgen in der Berufs- und Studienwahl häufig Geschlechterstereotypen: Immer noch...

15.07.19: Moinblockchain Conference 2019 am 18.10.2019 in Hamburg

Im Oktober veranstalten wir zum dritten Mal eine Konferenz rund um das Thema Blockchain in Hamburg....

15.07.19: Studienorientierung für MINT-interessierte Oberstufenschüler*innen

Vom 28 Oktober bis 2. November 2019 findet in Berlin unser Studienorientierungskurs "Talent...

02.07.19: Webseite zur Berufsorientierung „IT for girls“

Das Onlineangebot zur Berufsorientierung „IT for girls“ des Projektes „Digital Me“...

30.06.19: informatica feminale BW 2019

Die 19. informatica feminale BW lädt Studentinnen und interessierte Frauen aus dem Bereich...

26.06.19: Forschungprojekt: Statuserhalt in der sozialen Mitte - Drei Generationen-Interview

Das Soziologisches Forschungsinstitut Göttingen (SOFI) e.V. sucht in einem DFG-gefördertem...

zum Nachrichtenarchiv ->

Die Nutzung der dib Jobbörse ist für öffentliche Hochschulen und gemeinnützige Organisationen kostenlos.
Unternehmen, die Stellenangebote veröffentlichen wollen, erhalten in der Geschäftsstelle (info[at]dibev.de) die Konditionen für kommerzielle Nutzer. 

Job-Börse

Stellenbezeichnung
Grün- und Freiraumplaner_in (w/m/d) Freizeitsportanlagen, Grünflächenamt der Stadt Frankfurt am Main
Kurzinfo
Parks und Grünanlagen, der Stadtwald, Friedhöfe, Spielplätze, Schulhöfe, Bäume, naturnahe Wiesen, Kleingärten und Urban Gardening: Das Frankfurter Grünflächenamt kümmert sich mit Fachkenntnis und Engagement um das öffentliche Grün der kleinsten Metropole Deutschlands. Planen, Bauen und Pflegen der Grünflächen liegen in der Zuständigkeit unserer über 740 Mitarbeiter_innen. Darunter Gärtner_innen, Forstleute, Grabmacher_innen, Verwaltungsfachleute, Handwerker_innen und Mitarbeitende aus den verschiedensten Bereichen wie Baumkontrolleur_innen, Ingenieur_innen und Landschaftsarchitekt_innen. Das Aufgabengebiet wandelt sich zusehends: Starkes Bevölkerungswachstum, Klimawandel, Schutz der Artenvielfalt und Beteiligung der Bürger_innen müssen für eine zeitgemäße Planung, Nutzung und Pflege der Grünflächen berücksichtigt werden. Wir gestalten Frankfurt grün und lebenswert für die Menschen in Stadt und Region. Wir suchen Fachleute, die diesen Herausforderungen dynamisch und flexibel begegnen möchten. Mit Ihnen wollen wir unsere Stadt auch weiterhin grün und lebenswert gestalten. Für unsere Abteilung »Planung und Bau« suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine_n Grün- und Freiraumplaner_in (w/m/d) Freizeitsportanlagen Vollzeit, Teilzeit EGr. 11 TVöD
Aufgaben
• Vorbereitung und Vorplanung, ggf. Planung und Bauleitung, sowie Abrechnung von Bauprojekten schwieriger Art, Phase 1-9 § 39 HOAI, im Fachbereich Freizeitsportanlagen
• Betreuung von beauftragten Landschaftsarchitekten
• Koordination von Bauprojekten in Zusammenarbeit mit den zu beteiligenden Ämtern
• Ausarbeitung von Vorlagen an den Magistrat und die Stadtverordnetenversammlung
• Stellungnahmen an die Ortsbeiräte
• Öffentlichkeitsarbeit im Fachbereich
Anforderungen
• abgeschlossenes Studium (Dip.-Ing. (FH) oder Bachelor) Fachrichtung Landespflege / Landschaftsarchitektur, Schwerpunkt: Objektplanung / Bauausführung
• möglichst mehrjährige Berufserfahrung in Landschaftsarchitekturbüros oder vergleichbar in der öffentlichen Verwaltung
• fundierte Kenntnisse in der Planung und Ausführung von Freizeitsportanlagen
• fundierte Kenntnisse des Baurechts, der einschlägigen Bautechnik sowie den entsprechenden Gesetzen und Richtlinien
• fundierte Kenntnisse der VOB und der HOAI
• Bereitschaft zur Teamarbeit
• Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen, Koordinations- und Kooperationsfähigkeit, Einsatzbereitschaft sowie Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
• gute EDV-Kenntnisse (MS-Office-Programme, Arriba, CAD)
• interkulturelle Kompetenz
• Fahrerlaubnis Klasse B und gesundheitliche Eignung zum Führen von Dienstfahrzeugen

Wir bieten:
• umfangreiches Fortbildungsangebot zu den unterschiedlichen Themenbereichen
• betriebliche Altersvorsorge und ein gefördertes Job-Ticket des Rhein-Main-Verkehrsverbundes
• flexible, familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
• ein dynamisches, modernes Arbeitsumfeld mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten

Weitere Infos:
Wir haben uns zum Ziel gesetzt, den Anteil von Frauen in diesem Bereich zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders begrüßt. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich gerne an Frau Appel, Tel. (069) 212-30209.

Antworten auf häufig gestellte Fragen (z. B. zur Bezahlung) sowie Infos zum Auswahlverfahren finden Sie unter www.StadtFrankfurtJobs.de/faq.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie diese bis zum 16.08.2019 unter der Angabe der Kennziffer Q5800/0078 an:

Magistrat der Stadt Frankfurt am Main
Grünflächenamt – 67.01.1 –
Adam-Riese-Straße 25, 60327 Frankfurt am Main
oder per E-Mail an bewerbung.amt67@stadt-frankfurt.de

Wir bitten um Übersendung der Bewerbungsunterlagen online ausschließlich im PDF-Format. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens senden wir Ihnen Ihre postalischen Unterlagen zurück, wenn dies ausdrücklich in Ihrem Anschreiben vermerkt ist.
Kategorie
Vollzeit
Angebot oder Gesuch?
Angebot
Firma
Magistrat der Stadt Frankfurt am Main
PLZ
60311
Ort
Frankfurt am Main
Kontaktinformation
 
E-Mail
pvm.amt11@stadt-frankfurt.de
Website
http://www.stadtfrankfurtjobs.de
Erstellt am
03.07.2019

.