Login Jobbörse

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

News

15.07.19: Fachtagung „BeSt-MINT Genderkompetente MINT-Berufs- und Studienorientierung“ | 04.-05.September 2019 | Universität Paderborn

Schüler*innen folgen in der Berufs- und Studienwahl häufig Geschlechterstereotypen: Immer noch...

15.07.19: Moinblockchain Conference 2019 am 18.10.2019 in Hamburg

Im Oktober veranstalten wir zum dritten Mal eine Konferenz rund um das Thema Blockchain in Hamburg....

15.07.19: Studienorientierung für MINT-interessierte Oberstufenschüler*innen

Vom 28 Oktober bis 2. November 2019 findet in Berlin unser Studienorientierungskurs "Talent...

02.07.19: Webseite zur Berufsorientierung „IT for girls“

Das Onlineangebot zur Berufsorientierung „IT for girls“ des Projektes „Digital Me“...

30.06.19: informatica feminale BW 2019

Die 19. informatica feminale BW lädt Studentinnen und interessierte Frauen aus dem Bereich...

26.06.19: Forschungprojekt: Statuserhalt in der sozialen Mitte - Drei Generationen-Interview

Das Soziologisches Forschungsinstitut Göttingen (SOFI) e.V. sucht in einem DFG-gefördertem...

zum Nachrichtenarchiv ->

Die Nutzung der dib Jobbörse ist für öffentliche Hochschulen und gemeinnützige Organisationen kostenlos.
Unternehmen, die Stellenangebote veröffentlichen wollen, erhalten in der Geschäftsstelle (info[at]dibev.de) die Konditionen für kommerzielle Nutzer. 

Job-Börse

Stellenbezeichnung
Universitäts-AssistentIn (vollbeschäftigt)
Kurzinfo
An der Fakultät für Physik der Technischen Universität Wien ist eine Stelle für eine_n vollbeschäftigte_n Assistenten_in (40 Wochenstunden) am Institut für Theoretische Physik – voraussichtlich ab 1. September 2019 – für die Dauer von 5 Jahren zu besetzen.
Aufgaben
Aufnahmebedingungen:
abgeschlossenes Doktoratsstudium der Fachrichtung Physik

Sonstige Kenntnisse:
Gesucht wird ein_e promovierte_r Wissenschaftler_in mit einschlägiger Erfahrung im Bereich von quantenmechanischen Vielteilchensimulationen. Kenntnisse im Umgang und der Implementierung von wissenschaftlichen ab initio Softwarepaketen sowie in der Entwicklung von Algorithmen, die sich durch eine niedrige Skalierung der Rechenzeit gegenüber der Systemgröße auszeichnen, sind erforderlich. Engagement und Mitarbeit in der universitären Lehre werden erwartet.

Das monatliche Mindestentgelt für diese Verwendung beträgt derzeit EUR brutto 3.803,90 (14x jährlich).
Anforderungen
Bewerbungsfrist: bis 18. Juli 2019

Bewerbungen richten Sie an die Personalabteilung für Wissenschaftliches Personal der Technischen Universität Wien, Karlsplatz 13, 1040 Wien. Onlinebewerbungen an ildiko.haidenschuster@tuwien.ac.at mit den üblichen Bewerbungsunterlagen.
Kategorie
Vollzeit
Angebot oder Gesuch?
Angebot
Firma
TU Wien
PLZ
1040
Ort
Wien
Kontaktinformation
Frau Ildiko Haidenschuster
E-Mail
ildiko.haidenschuster@tuwien.ac.at
Website
www.tuwien.ac.at
Erstellt am
03.07.2019

.