Login Jobbörse

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

News

12.06.19: Fachtagung „BeSt-MINT Genderkompetente MINT-Berufs- und Studienorientierung“ | 04.-05.September 2019 | Universität Paderborn

Schüler*innen folgen in der Berufs- und Studienwahl häufig Geschlechterstereotypen: Immer noch...

12.06.19: Studienvorbereitung und beruflichen Orientierung - proTechnicale

proTechnicale bietet jungen Frauen zwischen Abitur und Studium in einem elfmonatigen Kurs die...

zum Nachrichtenarchiv ->

Die Nutzung der dib Jobbörse ist für öffentliche Hochschulen und gemeinnützige Organisationen kostenlos.
Unternehmen, die Stellenangebote veröffentlichen wollen, erhalten in der Geschäftsstelle (info[at]dibev.de) die Konditionen für kommerzielle Nutzer. 

Job-Börse

Stellenbezeichnung
Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in
Kurzinfo
In der Fakultät für Betriebswirtschaft, Institut für Wirtschaftsinformatik ist gemäß § 28 Abs. 3 HmbHG* ab dem 01.08.2019 eine Stelle als WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*IN - EGR. 13 TV-L - befristet auf der Grundlage von § 2 Wissenschaftszeitvertragsgesetz zu besetzen. Die Befristung ist vorgesehen bis zum 31.12.2020. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.
Aufgaben
Aufgaben:
Die Aufgaben umfassen wissenschaftliche Dienstleistungen vorranging in der Forschung und der Lehre. Außerhalb der Dienstaufgaben besteht Gelegenheit zur wissenschaftlichen Weiterbil-dung.
Aufgabengebiet:
Wissenschaftliche Forschungstätigkeiten sollen die Themengebiete Netzwerke im Energiesektor, digitale Transformation und Smart Grids umfassen. Lehretätigkeiten auf Deutsch werden voraussichtlich im Bereich der Grundlagen der Wirtschaftsinformatik anfallen. Für diese Stelle besteht eine einheitliche Lehrverpflichtung von 4 LVS.
Anforderungen
Einstellungsvoraussetzungen:

Abschluss eines den Aufgaben entsprechenden Hochschulstudiums, Promotion. Es muss als Einstellungsvoraussetzung nicht zwangsläufig eine Promotion vorliegen; ein abgeschlossener Masterstudiengang ist allerdings notwendig. Gern berücksichtigen wir auch internationale Be-werber; obligatorisch ist aber, dass Lehre auf Deutsch gegeben werden kann.
Die Universität strebt die Erhöhung des Anteils von Frauen am wissenschaftlichen Personal an und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Frauen werden im Sinne des Hamburgischen Gleichstellungsgesetzes bei gleichwertiger Qualifikation vorrangig berücksichtigt.
Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung, Be-fähigung und fachlicher Leistung im Bewerbungsverfahren vorrangig berücksichtigt.
Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an das Institut für Wirtschaftsinformatik unter 040/ 42838 3064 (Geschäftszimmer: Julia Bachale) oder schauen Sie im Internet unter www.bwl.uni-hamburg.de/iwi nach.
Die Universität Hamburg ist zertifiziert.
audit familiengerechte hochschule
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, tabellari-scher Lebenslauf, Hochschulabschluss) bis zum 15.07.2019 an: Institut für Wirtschaftsinformatik, iwi@uni-hamburg.de.
Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden können. Reichen Sie daher bitte keine Originale ein. Wir werden Ihre Unterlagen nach Beendigung des Verfahrens vernichten. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Auswahlverfahren erhalten Sie hier.
Kategorie
Vollzeit
Angebot oder Gesuch?
Angebot
Firma
Universität Hamburg
PLZ
20146
Ort
Hamburg
Kontaktinformation
 
E-Mail
iwi@uni-hamburg.de
Website
https://www.bwl.uni-hamburg.de/iwi.html
Erstellt am
07.06.2019

.