Login Jobbörse

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

News

15.02.19: Women‘s Careers and Networks Symposium (WoCaNet) 2019

The registration for the 6th Women’s Careers and Networks Symposium (WoCaNet) symposium has been...

zum Nachrichtenarchiv ->

Die Nutzung der dib Jobbörse ist für Privatpersonen, Hochschulen und gemeinnützige Organisationen kostenlos.
Unternehmen, die Stellenangebote veröffentlichen wollen, erhalten in der Geschäftsstelle (info[at]dibev.de) die Konditionen für kommerzielle Nutzer. 

Job-Börse

Stellenbezeichnung
Professur für das Fachgebiet Kommunikationsdesign
Kurzinfo
Professur (W2) für das Fachgebiet Kommunikationsdesign mit dem Schwerpunkt (Digital) Editorial und Corporate Design
Aufgaben
Die Stelleninhaberin bzw. der Stelleninhaber sollte einen interdisziplinären Gestaltungsansatz vertreten und in den Gestaltungsfeldern Editorial Design und Corporate Design sowie den Designgrundlagen tätig sein.
Anforderungen
Erwünscht sind Kenntnisse im Bereich des Publizierens für digitale Ausgabegeräte. Gesucht wird eine gestalterische Persönlichkeit mit didaktischer Erfahrung, die das Fach Kommunikationsdesign im Studiengang Digitale Medienproduktion vertritt. Die Lehrleistungen schließen Lehrveranstaltungen in den gestalterischen Grundlagen, ggf. auch in englischer Sprache ein. Darüber hinaus sollte die Bereitschaft zur inhaltlichen und konzeptionellen Weiterentwicklung des Fachgebietes in den Studiengängen des Fachbereichs vorhanden sein. Mit der Professur ist auch die Leitung des zugehörigen Designlabors verbunden. Wir erwarten, dass Sie das Fachgebiet in besonderem Maße in der angewandten Forschung und Entwicklung, insbesondere im Zusammenhang mit regionalen Gegebenheiten und Perspektiven, vertreten.

Einstellungsvoraussetzungen sind neben der Erfüllung der allgemeinen beamtenrechtlichen Voraussetzungen
- ein abgeschlossenes fachbezogenes Hochschulstudium,
- pädagische Eignung,
- eine in der Regel einjährige Erfahrung in der Lehre an einer Hochschule (ggf. als Lehrbeauftragte bzw. Lehrbeauftragter,
- die Bereitschaft zu hochschuldidaktischer Fortbildung-
- eine besondere Befähigung zu wissenschaftlilcher Arbeit, die in der Regel durch eine qualifizierte Promotion nachgewiesen wird,
- sowie besondere Leistungen bei der Anwendung oder Entwicklung künstlerisch-gestalterischer Methoden in einer mindestens fünfjährigen einschlägigen beruflichen Praxis, von der mindestens drei Jahre außerhalb des Hochschulbereichs ausgeübt worden sein müssen.

Den gesamten Ausschreibungstext finden Sie unter dem Link zur Website.
Kategorie
Vollzeit
Angebot oder Gesuch?
Angebot
Firma
Hochschule Bremerhaven
PLZ
27568
Ort
Bremerhaven
Kontaktinformation
Prof. Dr. Holger Rada
E-Mail
hrada@hs-bremerhaven.de
Website
https://www.hs-bremerhaven.de/fileadmin/user_upload/Organisation/Dezernate_und_Stabstellen/Personalangelegenheiten/Stellenausschreibungen/Professur_DMP-KD.pdf
Erstellt am
11.02.2019

.