Login Jobbörse

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

News

15.02.19: Women‘s Careers and Networks Symposium (WoCaNet) 2019

The registration for the 6th Women’s Careers and Networks Symposium (WoCaNet) symposium has been...

zum Nachrichtenarchiv ->

Die Nutzung der dib Jobbörse ist für Privatpersonen, Hochschulen und gemeinnützige Organisationen kostenlos.
Unternehmen, die Stellenangebote veröffentlichen wollen, erhalten in der Geschäftsstelle (info[at]dibev.de) die Konditionen für kommerzielle Nutzer. 

Job-Börse

Stellenbezeichnung
Professur für Physische Geographie (Schwerpunkt Geomorphologie)
Kurzinfo
Das Institut für Geographie und Raumforschung der Universität Graz besetzt eine Professur für Physische Geographie (Schwerpunkt Geomorphologie). Die Stelleninhaberin / der Stelleninhaber vertritt das Fachgebiet Physische Geographie in großer Breite mit dem Schwerpunkt Geomorphologie gemäß den Erfordernissen der Studienpläne für das Bachelor- und Masterstudium, Doktorat, Lehramt Geographie und Wirtschaftskunde sowie für die Nachbarfächer in Forschung und Lehre. Erwartet wird eine besondere Expertise in Geomorphologie an der Schnittstelle zur Klimafolgen- und Mensch-Umwelt-Forschung. Gewünscht werden Kompetenzen in der Geländeforschung in Gebirgsräumen sowie in der Anwendung von Methoden zur Oberflächen- und/oder Untergrunderkundung, -analyse oder -modellierung. Die Professur trägt maßgeblich zum Schwerpunkt „Umwelt und Globaler Wandel“ sowie zum profilbildenden Bereich „Climate Change and Sustainable Transformation“ der Universität Graz bei. Erwartet wird auch die Kooperation mit den anderen Arbeitsgruppen im Fachbereich und mit den Nachbarwissenschaften.
Aufgaben
Erwartet wird der Nachweis der pädagogisch-didaktischen Eignung. Darüber hinaus werden erwartet:
- Mitwirkung an Forschungs- und Lehrkooperationen der Universität Graz und deren weiterer Ausbau;
- Bereitschaft zur Mitarbeit in universitären Gremien und bei der universitären Selbstverwaltung;
- Erfahrungen im Wissenschaftsmanagement;
- Kooperationsbereitschaft, Interdisziplinarität und Sozialkompetenz;
- Bereitschaft und Qualifikation zur Übernahme von Leitungspositionen;
- Fähigkeit, Lehrveranstaltungen und Prüfungen in englischer Sprache abzuhalten.

Anforderungen
•Eine der Verwendung entsprechende abgeschlossene inländische oder gleichwertige ausländische Hochschulbildung
•Habilitation oder gleich zu wertende Qualifikation in Physischer Geographie
•Hervorragende wissenschaftliche Qualifikation in Forschung und Lehre für das zu besetzende Fach (in Relation zum akademischen Alter)
•Nachweis der Einbindung in die internationale Scientific Community (z.B. als Peer, facheinschlägige Auslandserfahrung etc.)
•Sehr gute Englischkenntnisse und gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (die Arbeitssprachen sind Deutsch und Englisch)
•Kompetenz in fachspezifischer Projekteinwerbung
•Management- und Führungserfahrung
•Gender Mainstreaming Kompetenz


Folgende Links führen zur Ausschreibung in deutscher und englischer Sprache:

https://jobs.uni-graz.at/de/BV/4/98/4651 (deutsch)

https://jobs.uni-graz.at/en/BV/4/98/4652 (english)

Die Universität Graz strebt eine Erhöhung des Frauenanteils insbesondere in Leitungsfunktionen an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen.

Die Bewerbungsfrist endet am 6. März 2019.
Kategorie
Vollzeit
Angebot oder Gesuch?
Angebot
Firma
Institut für Geographie und Raumforschung
PLZ
8010
Ort
Graz
Kontaktinformation
 
E-Mail
 
Website
https://geographie.uni-graz.at/
Erstellt am
11.02.2019

.