Login Jobbörse

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

News

15.01.19: women&work am 04.05.2019: Vier-Augen-Gespräche bei über 100 Top-Arbeitgebern

Die women&work, Europas Leitmesse für Frauen und Karriere, findet am 4. Mai im Forum der Messe...

18.12.18: Women’s Careers and Networks Symposium (WoCaNet)

The WoCaNet 2019 Organizing Team is happy to announce that the 6th Women‘s Careers and Networks...

zum Nachrichtenarchiv ->

Die Nutzung der dib Jobbörse ist für Privatpersonen, Hochschulen und gemeinnützige Organisationen kostenlos.
Unternehmen, die Stellenangebote veröffentlichen wollen, erhalten in der Geschäftsstelle (info[at]dibev.de) die Konditionen für kommerzielle Nutzer. 

Job-Börse

Stellenbezeichnung
Objektmanager (m/w), Amt für Bau und Immobilien
Kurzinfo
Das Amt für Bau und Immobilien ist als zentraler Ansprechpartner in Bau- und Immobilienfragen für alle städtischen Bedarfsträger zuständig. Mit der Zusammenführung des ehemaligen Hochbauamtes, des Liegenschaftsamtes und Teilen des Stadtschulamtes sind die baufachlich-technischen und immobilienwirtschaftlichen Kompetenzen an einer Stelle in der Stadtverwaltung gebündelt. Diese bilden die Grundlage für ein ganzheitliches, über den gesamten Lebenszyklus der Immobilie ausgerichtetes Handeln im Rahmen der Konzeption, der Planung, des Baus und schließlich der Bewirtschaftung der Objekte. Zur Verstärkung unseres Fachbereichs »Objektmanagement« suchen wir ab sofort eine/einen Objektmanager/-in (Techniker/-in Versorgungstechnik) EGr. 9b TVöD Sie arbeiten in einem Team mit anderen Technischen Objektmanagerinnen/Objektmanagern, das seine Kernaufgabe in der Instandhaltung, der baulichen Unterhaltung sowie der Steuerung der technischen Betriebsführung der zugewiesenen Gebäude hat. In enger Zusammenarbeit mit den anderen Fachbereichen des Amtes gewährleisten Sie die Funktionsfähigkeit, Sicherheit und Betriebsbereitschaft der Gebäude und der technischen Anlagen und unterstützen das Objektmanagement bei der Optimierung des technischen Anlagenbetriebs.
Aufgaben
• Sie unterstützen das Objektmanagement bei der Planung und Umsetzung der jährlichen bzw. turnusmäßigen Wartungs- und Inspektionsarbeiten
• Sie sind für die Vorbereitung und Umsetzung kleinerer Instandsetzungsmaßnahmen einschließlich der Ausschreibung und Vergabe, der Bauüberwachung und Abnahme zuständig und veranlassen die Analyse und Beseitigung technischer Störungen
• Sie unterstützen die Optimierungsprozesse an den gebäudetechnischen Anlagen durch Kontrolle und Anpassung der Parameter in der Gebäudeleittechnik insbesondere bei Inbetriebnahmen in Abstimmung mit dem Objektmanagement
• Sie sind für die Ein- und Unterweisung der Beschäftigten der beauftragten Firmen und von Kolleginnen und Kollegen zuständig
• Sie begleiten die planmäßigen Bauvorhaben und unterstützen die zuständige Projektleitung in organisatorischen und betrieblichen Aspekten
• Sie unterstützen das Objektmanagement in der Gewährleistungsverfolgung durch Aufnahme und Dokumentation von Mängeln und Überwachung von Mängelbeseitigung.
Anforderungen
• Sie verfügen über einen Abschluss als staatlich geprüfte/-r bzw. staatlich anerkannte/-r Techniker/-in der Fachrichtung Versorgungstechnik (Heizung-, Lüftung-, Sanitär- und Klimatechnik bzw. Elektrotechnik) oder einer vergleichbaren Fachrichtung
• Sie bringen vertiefte praxisorientierte Kenntnisse im Bereich Instandhaltung und Störungsbeseitigung mit sowie Erfahrung im Umgang mit Gebäudeleittechniksystemen
• Sie besitzen gute Kenntnisse im Umgang mit Standardsoftware (MS-Office-Programme)
• Sie verfügen über einschlägige Kenntnisse der VOB/A sowie UVV und GUV
• Sie zeichnet eine gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit aus
• Sie sind zuverlässig
• Sie haben eine ausgeprägte Teamfähigkeit
• Sie besitzen eine Fahrerlaubnis Klasse B
• Sie verfügen über interkulturelle Kompetenz

Wir bieten Ihnen:
• Flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitregelung
• Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
• Fortbildungsmöglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung
• Mitarbeit in einem motivierten und kollegialen Team
• Ein derzeit gefördertes Jobticket des Rhein-Main-Verkehrsbundes

Weitere Infos: Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Scholz unter der Rufnummer (069) 212-70354 zur Verfügung.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 18.01.2019 unter Angabe der Kennziffer Q0250/0091 an den:

Magistrat der Stadt Frankfurt am Main
Amt für Bau und Immobilien - 25.S1.11 -
Gutleutstraße 7-11, 60329 Frankfurt am Main
oder per E-Mail an bewerbung.abi-Amt25@stadt-frankfurt.de

Weitere Informationen über den Arbeitgeber Stadt Frankfurt am Main finden Sie unter www.stellen.stadt-frankfurt.de.
Kategorie
Vollzeit
Angebot oder Gesuch?
Angebot
Firma
Magistrat der Stadt Frankfurt am Main
PLZ
60311
Ort
Frankfurt am Main
Kontaktinformation
 
E-Mail
pvm.amt11@stadt-frankfurt.de
Website
http://www.stellen.stadt-frankfurt.de
Erstellt am
20.12.2018

.