Login Jobbörse

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

News

11.12.18: EPWS 2018 Survey on Women Scientists in Europe

The European Platform of Women Scientists EPWS is launching a general survey on women scientists at...

11.12.18: EU lobt Women Innovator Prize aus

Der EU-Preis für weibliche Innovatoren rückt die herausragende Arbeit von Unternehmerinnen in den...

04.12.18: Studie #femalestartupsnds

Die hannoverimpuls GmbH (Wirtschaftsförderungsgesellschaft von Hannover und Region), führt zzt....

26.11.18: informatica feminale BW 2019 - Call for lectures

Kursangebote für die informatica feminale Baden-Württemberg (#ifbw19) gesucht: Einreichungsfrist...

26.11.18: meccanica feminale 2019 - 19.02 - 23.02.2019 in Stuttgart

Die 10. meccanica feminale (#mfbw19) wird von Dienstag, 19. Februar – Samstag, 23. Februar 2019 an...

26.11.18: dib: Neues Vorstandsteam gewählt

Im Rahmen der Jahrestagung vom 23.11. - 25.11.2018 in Hannover fand die Mitgliederversammlung des...

21.11.18: Ein Kompass für grüne Jobs

(Bonn) Klima- und Umweltschutz spielt bei der Berufswahl immer noch eine untergeordnete Rolle. Denn...

20.11.18: Bertha-Benz-Preis für junge Ingenieur­wissenschaftlerinnen

Mit dem „Bertha-Benz-Preis“ zeichnet die Daimler und Benz Stiftung jährlich eine...

zum Nachrichtenarchiv ->

Die Nutzung der dib Jobbörse ist für Privatpersonen, Hochschulen und gemeinnützige Organisationen kostenlos.
Unternehmen, die Stellenangebote veröffentlichen wollen, erhalten in der Geschäftsstelle (info[at]dibev.de) die Konditionen für kommerzielle Nutzer. 

Job-Börse

Stellenbezeichnung
Leitung „Kommunikation“
Kurzinfo
An der Hochschule Ostwestfalen-Lippe ist im Dezernat Kommunikation und Marketing am Standort Lemgo zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als Leitung „Kommunikation“ unbefristet zu besetzen. Sie leiten verantwortlich das Sachgebiet Kommunikation und übernehmen die strategische und operative Leitung und die Weiterentwicklung des Sachgebietes mit der übergreifenden Aufgabensteuerung. Bewerbungsfrist bis zum 28.12.2018.
Aufgaben
Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:
-Entwicklung und Umsetzung einer Kommunikationsstrategie
-Enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Hochschulleitung sowie allen Bereichen der Hochschule; Beratung/Unterstützung in repräsentativen Angelegenheiten, Vorbereiten von Terminen, Ausarbeitung von Texten und Reden sowie die Vermittlung von Interviews
-Stilsichere, kommunikativ starke und dienstleistungsorientierte Repräsentation der Hochschule
-Bedienung klassischer Medienkanäle sowie digitaler Kommunikationsplattformen (Social- Media, Intranet, Internet, Pressenetzwerke, Publikationen, etc.)
-Führung und Entwicklung eines Teams
Anforderungen
Wir freuen wir uns auf Ihre Bewerbung und wünschen uns folgende Kompetenzen:
Sie haben ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Masterabschluss oder gleichwertig) und konnten bereits langjährige Erfahrungen in vergleichbarer Position, vorzugsweise in einer Hochschule oder einer wissenschaftlichen Einrichtung, sammeln.
Wir wünschen uns eine Person, die bereits Erfahrungen in der strategischen Entwicklung und dem operativen Einsatz zielgruppenspezifischer Kommunikationsinstrumente hat, lösungsorientiert arbeitet und mit einem hohen Maß an Eigenorganisation und Führungskompetenz ausgestattet ist.
Sie sollten eine ausgeprägte Führungspersönlichkeit mit sehr guter Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit
sein. Außerdem haben Sie exzellente kommunikative und analytische Fähigkeiten, um komplexe Sachverhalte strukturiert und zielgruppengerecht aufzubereiten und zu kommunizieren.
Auch unter hohem Zeitdruck kommen Sie gemeinsam mit dem Team zu guten Ergebnissen.
Konzeptionelles und strategisches Denkvermögen, ein sicherer Umgang mit Softwareprodukten der Textverarbeitung, Layouterstellung, Bildbearbeitung und Content-Managementsystemen sowie die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, insbesondere während der Vorlesungszeiten, runden Ihr Profil ab.
Da die Hochschule über drei verschiedene Standorte verfügt, wäre der Führerschein Klasse B wünschenswert.
Wir bieten:
Sie arbeiten in einem modernen und familiengerechten Arbeitsumfeld und erhalten – je nach Ausbildungs- und Kenntnisstand – eine Vergütung bis zur Entgeltgruppe 13 TV-L sowie eine betriebliche Zusatzversorgung. Die Teilnahme an internen und externen Fortbildungsmaßnahmen
wird gefördert und erwartet. Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bei gleicher Qualifikation
bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Wir sind gerne bereit, Sie im Hinblick auf die Vereinbarkeit von Beruf und Ihrer
persönlichen Lebenssituation zu unterstützen.
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte ausschließlich über unser Online-Formular bis zum 28.12.2018 (www.hs-owl.de/karriere) an die Hochschule
Ostwestfalen-Lippe. Kennzahl 105518
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Brenker (05261 702-5602) vorab gerne zur Verfügung.
Kategorie
Vollzeit
Angebot oder Gesuch?
Angebot
Firma
Hochschule Ostwestfalen-Lippe
PLZ
32657
Ort
Lemgo
Kontaktinformation
 
E-Mail
 
Website
http://www.hs-owl.de
Erstellt am
07.12.2018

.