Ingenieurkammer Niedersachsen

Die Aufgabe der Ingenieurkammer Niedersachen ist es den Berufsstand des Ingenieurs zu fördern und die Qualität seiner Dienstleistungen für die Gesellschaft zu sichern.

Seit Dezember 2001 ist der dib in der Vertreterversammlung der niedersächsischen Ingenieurkammer durch Dipl.-Ing. Karen Mumm bei den Pflichtmitgliedern vertreten, im Dezember 2006 wurde zusätzlich Dipl.-Ing. Iris Oltmann für die freiwilligen Mitglieder in das Gremium gewählt.