Login Jobbörse

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

News

15.07.19: Fachtagung „BeSt-MINT Genderkompetente MINT-Berufs- und Studienorientierung“ | 04.-05.September 2019 | Universität Paderborn

Schüler*innen folgen in der Berufs- und Studienwahl häufig Geschlechterstereotypen: Immer noch...

15.07.19: Moinblockchain Conference 2019 am 18.10.2019 in Hamburg

Im Oktober veranstalten wir zum dritten Mal eine Konferenz rund um das Thema Blockchain in Hamburg....

15.07.19: Studienorientierung für MINT-interessierte Oberstufenschüler*innen

Vom 28 Oktober bis 2. November 2019 findet in Berlin unser Studienorientierungskurs "Talent...

02.07.19: Webseite zur Berufsorientierung „IT for girls“

Das Onlineangebot zur Berufsorientierung „IT for girls“ des Projektes „Digital Me“...

30.06.19: informatica feminale BW 2019

Die 19. informatica feminale BW lädt Studentinnen und interessierte Frauen aus dem Bereich...

26.06.19: Forschungprojekt: Statuserhalt in der sozialen Mitte - Drei Generationen-Interview

Das Soziologisches Forschungsinstitut Göttingen (SOFI) e.V. sucht in einem DFG-gefördertem...

zum Nachrichtenarchiv ->

Dipl.-Ing. Ines Kolmsee, MBA - Top 25

Chief Executive Officer und Chairman of Executive Board der SKW Stahl-Metallurgie Holding AG

Energie- und Verfahrenstechnik-Ingenieurin, Abschluss 1996 an der Technischen Universität Berlin, Abschluss Ingenieur Civile des Mines 1996 an der École Nationale Supérieure des Mines in St Etienne, MBA 2001 an der Business School INSEAD (Frankreich und Singapur)

Ines Kolmsee ist Chief Executive Officer und Chairman of Executive Board der im SDAX notierten SKW Stahl-Metallurgie Holding AG. SKW hat fast 1000 Beschäftigte. Der Umsatz im letzten Jahr betrug 381 Mio. € bei einem Gewinn von fast 30 Mio. €. Ines Kolmsee verantwortet Strategie, Marketing, Human Resources, Investor und Public Relations, Legal sowie Operations (Americas).

Sie ist Mitglied des Aufsichtsrats der Fuchs Petrolub AG und von Umicore SA, Belgien. Weiterhin ist sie Mitglied im Außenwirtschaftsbeirat des Bundeswirtschaftsministeriums und im Beirat für Wirtschafts- und Arbeitsmarktentwicklung des Bundesarbeitsministeriums.

2010 war sie (als einzige Deutsche) auf Rang 38 der Women at the Top-Rangliste der 50 prominentesten Geschäftsfrauen weltweit platziert, die von der Financial Times aufgestellt wurde.

Ines Kolmsee hat drei Kinder.