Lebensphasenhaus

Führung und Diskussion

„Das LebensPhasenHaus“ ist ein Ort für Forschung, Demonstration, Wissenstransfer und Austausch. Mit diesem umfassenden Blickwinkel lassen sich dort die zentralen Herausforderungen einer älter werdenden Gesellschaft ganzheitlich betrachten. Durch regen Austausch von Wissenschaft,  Wirtschaft und Gesellschaft sollen soziale und technische Innovationen entstehen.
Im „Lebensphasen-Haus“ in Tübingen können technische Assistenzsysteme, so genannte „AAL-Technik“ (Ambient Assisted Living), erprobt und erlebt werden. Im Rahmen des Projekts wird untersucht, wie intelligente Technik erfolgreich im Alltag eingesetzt werden kann.

 

Anmeldung bis: 16.03.2016 an rg-stuttgart[at]dibev.de
TN-Beitrag: 5 € (vor Ort zu zahlen) / dib-Mitglieder: frei

Datum

17.03.2016

Zeit

17:00–20:00

Ort

Tübingen
Tübingen

Speaker

Lebensphasenhaus

www.lebensphasenhaus.de

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Zurück zur Liste